Aktuelle Dividenden Meldungen

27.08.2014

Der britische Minenkonzern Antofagasta (ISIN: GB0000456144) hebt die Zwischendividende für das Jahr 2014 um 31 Prozent auf 11,7 US-Cents je Aktie an.

Der britische Minenkonzern Antofagasta (ISIN: GB0000456144) hebt die Zwischendividende für das Jahr 2014 um 31 Prozent auf 11,7 US-Cents je Aktie an. Im Jahr 2013 erhielten die Aktionäre 8,9 US-Cents je Anteilsschein. Die Dividende wird am 9. Oktober 2014 (Record day: 19. September 2014) ausbezahlt. Die Ausschüttungsquote liegt bei 35 Prozent.
 
Für das Jahr 2013 wurden insgesamt 0,95 US-Dollar ausgeschüttet. Der Konzern zahlt seine Dividende normalerweise in Form einer Zwischen- und einer Schlussdividende. Viele Analysten erwarten eine Senkung der diesjährigen Schlussdividende im Vergleich zum Vorjahr, da die Ausschüttungsquote für die Schlussdividende im Vorjahr bei überproportionalen 142 Prozent lag.
 
Der Umsatz des Kupferkonzerns aus Chile reduzierte sich im 1. Halbjahr 2014 um 4,2 Prozent auf 2,66 Mrd. US-Dollar. Der Nettogewinn fiel um 16,3 Prozent auf 330,8 Mio. US-Dollar.
 
Redaktion MyDividends.de

27.08.2014

Das norwegische Nahrungsmittelunternehmen Marine Harvest (ISIN: NO0003054108) wird eine Dividende in Höhe von 1,00 Kronen (ca. 0,12 Euro) ausbezahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 15.

Das norwegische Nahrungsmittelunternehmen Marine Harvest (ISIN: NO0003054108) wird eine Dividende in Höhe von 1,00 Kronen (ca. 0,12 Euro) ausbezahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 15. September 204. Ex-Dividenden Tag ist der 4. September 2014. Insgesamt wurden im Jahr 2013 2,25 Kronen (ca. 0,28 Euro) in Form von drei Dividendenzahlungen ausgeschüttet. Beim derzeitigen Börsenkurs von 10,54 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,66 Prozent.
 
Marine Harvest steigerte den Betriebsgewinn (EBIT) im zweiten Quartal 2014 um 35 Prozent auf 1.220 Mio. Kronen (ca. 150 Mio. Euro), wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Der operative Umsatz verbesserte sich von 4,45 Mrd. Kronen auf 6,56 Mrd. Kronen (ca. 806 Mio. Euro). Aufgrund einer Abschreibung verzeichnete der Konzern einen Vorsteuerverlust von 387 Mio. Kronen (ca. 48 Mio. Euro). Marine Harvest litt unter einem Preisverfall bei Lachs aufgrund von Sanktionen durch den russischen Staat.
 
Marine Harvest hat Lachsfarmen in Norwegen, Schottland, Frankreich, Kanada, Chile und Japan sowie auf den Färöer-Inseln und gilt mit 10.600 Mitarbeitern als größter Zuchtlachskonzern der Welt.
 
Redaktion MyDividends.de

27.08.2014

Der weltweit größte Netzwerkausrüster Cisco Systems (ISIN: US17275R1023, NYSE: CSCO) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 19 US-Cents ausschütten. Die Zahlung erfolgt am 22.

Der weltweit größte Netzwerkausrüster Cisco Systems (ISIN: US17275R1023, NYSE: CSCO) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 19 US-Cents ausschütten. Die Zahlung erfolgt am 22. Oktober 2014 (Record day: 2. Oktober 2014). Im Februar erhöhte Cisco seine Dividende um 12 Prozent auf den aktuellen Betrag.
 
Das im Dow-Jones-Index gelistete Unternehmen startete im April 2011 mit der erstmaligen Auszahlung einer Dividende (6 US-Cents).
 
Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,76 US-Dollar ausbezahlt. Dies entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 24,81 US-Dollar (Stand: 26. August 2014) einer Dividendenrendite von 3,06 Prozent. Seit Jahresbeginn liegt die Aktie an der Wall Street mit 10,60 Prozent im Plus.
 
Redaktion MyDividends.de

27.08.2014

Der Halbleiterkonzern Analog Devices (ISIN: US0326541051, NASDAQ: ADI) wird seinen Aktionären weiterhin eine Quartalsdividende von 0,37 US-Dollar je Aktie auszahlen.

Der Halbleiterkonzern Analog Devices (ISIN: US0326541051, NASDAQ: ADI) wird seinen Aktionären weiterhin eine Quartalsdividende von 0,37 US-Dollar je Aktie auszahlen. Somit werden auf das Jahr hochgerechnet 1,48 US-Dollar ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Börsenkurs von 52,21 US-Dollar (Stand: 26. August 2014) bei 2,83 Prozent. Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 17. September 2014 (Record date: 5. September 2014).
 
Zuletzt wurde die Dividende im Februar 2014 um 9 Prozent auf den aktuellen Betrag erhöht. Der Konzern aus Norwood im US-Bundesstaat Massachusetts wurde 1965 gegründet und ist spezialisiert auf analoge Schaltungen und digitale Prozessoren.
 
Die Aktie ist an der amerikanischen Technologiebörse NASDAQ notiert und liegt dort seit Jahresbeginn mit 2,51 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 16,39 Mrd. US-Dollar.
 
Redaktion MyDividends.de

27.08.2014

Die kanadische Enerplus Corporation (ISIN: CA2927661025, TSE/NYSE: ERF) wird für September 2014 eine Dividende von 9 kanadischen Cents ausbezahlen. Enerplus zahlt seinen Dividenden monatlich aus.

Die kanadische Enerplus Corporation (ISIN: CA2927661025, TSE/NYSE: ERF) wird für September 2014 eine Dividende von 9 kanadischen Cents ausbezahlen. Enerplus zahlt seinen Dividenden monatlich aus. Auf das Jahr hochgerechnet zahlt die Gesellschaft unverändert 1,08 CAD. Beim aktuellen Kursniveau von 24,30 CAD (Stand: 26. August 2014) beträgt die derzeitige Dividendenrendite somit 4,44 Prozent.
 
Die Auszahlung erfolgt am 19. September 2014. Ex-Dividenden Tag ist der 3. September 2014 (Record day: 5. September 2014). Enerplus mit Sitz in Calgary wurde 1986 gegründet und ist eine der ältesten kanadischen Öl- und Gasgesellschaften. Seit Jahresanfang liegt die Aktie an der Börse in Toronto mit 25,91 Prozent im Plus und hat eine Marktkapitalisierung von derzeit 4,91 Mrd. CAD.
 
Redaktion MyDividends.de

27.08.2014

Der amerikanische Medizintechniker Zimmer Holdings (ISIN: US98956P1021, NYSE: ZMH) wird insgesamt elfte Dividende der Firmengeschichte an die Aktionäre auszahlen.

Der amerikanische Medizintechniker Zimmer Holdings (ISIN: US98956P1021, NYSE: ZMH) wird insgesamt elfte Dividende der Firmengeschichte an die Aktionäre auszahlen. Die Dividende für das dritte Quartal 2014 beträgt unverändert 0,22 US-Dollar. Im März 2014 wurde eine Anhebung der vierteljährlichen Auszahlung um 10 Prozent auf den aktuellen Betrag angekündigt.
 
Zimmer Holdings startete im April 2012 mit der Ausschüttung einer Dividende (0,18 US-Dollar). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 0,88 US-Dollar ausgeschüttet. Damit liegt die derzeitige Dividendenrendite bei 0,87 Prozent beim aktuellen Börsenkurs von 100,76 US-Dollar (Stand: 26. August 2014). Die nächste Auszahlung erfolgt am 31. Oktober 2014 (Record date: 29. September 2014).
 
Zimmer Holdings wurde 1927 gegründet und hat seinen Firmensitz in Warsaw im US-Bundesstaat Indiana. Der Medizintechniker ist führend bei orthopädischen Implantaten. Zu den Produkten zählen bspw. Knie-, Hüft- oder Zahnimplantate. Zimmer Holdings wurde im Jahr 2001 von Bristol-Myers Squibb abgetrennt und ging im selben Jahr an die Börse. Mit 8.500 Mitarbeitern werden ca. 4,5 Mrd. US-Dollar Umsatz erzielt.
 
Redaktion MyDividends.de