Aktionäre der Fondsgesellschaft DWS erhalten 1,37 Euro Dividende

Die Fondsgesellschaft DWS Group GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE0005140008) will den Aktionären für das Geschäftsjahr 2018 eine Dividende von 1,37 Euro je Aktie ausschütten, wie am Freitag...

506 0

1. Februar 2019

Unternehmen:

DWS Group

ISIN:

DE0005140008

Ausschüttung Gesamtjahr:

1,37 EUR

Dividenden-Rendite:

5,81 %

506 0

Die Fondsgesellschaft DWS Group GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE0005140008) will den Aktionären für das Geschäftsjahr 2018 eine Dividende von 1,37 Euro je Aktie ausschütten, wie am Freitag berichtet wurde. Beim derzeitigen Kursniveau von 23,57 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 5,81 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 5. Juni 2019 statt.

Die bereinigten Erträge gingen im vierten Quartal 2018 auf 549 Millionen Euro zurück (Vorquartal: 574 Millionen Euro). Die Entwicklung sei vor allem auf niedrigere Managementgebühren infolge schwächerer Märkte sowie Nettomittelabflüsse zurückzuführen, wie weiter mitgeteilt wurde. Der bereinigte Vorsteuergewinn verringerte sich auf 160 Millionen Euro (Vorquartal: 177 Millionen Euro). Nach Abzug von Steuern erzielte die DWS ein Konzernergebnis von 80 Millionen Euro für das vierte Quartal (Vorquartal: 121 Millionen Euro) und von 391 Millionen Euro für 2018.

Im vierten Quartal 2018 flossen bei der DWS netto sieben Milliarden Euro ab. Das verwaltete Vermögen (AuM) ging im vierten Quartal 2018 auf 662 Milliarden Euro zurück. Dies sei vor allem auf die negative Marktentwicklung zurückzuführen.

Der Vermögensverwalter mit Sitz in Frankfurt am Main wurde 1956 gegründet. Mit knapp 80 Prozent der Anteile ist die Deutsche Bank der größte Anteilseigner der DWS. Die DWS notiert seit dem 23. März 2018 an der Börse. Der Ausgabepreis lag bei 32,50 Euro.

Redaktion MyDividends.de