Aktionäre der Jefferies Financial Group erhalten eine unveränderte Dividende

Der amerikanische Finanzdienstleister Jefferies Financial Group Inc. (ISIN: US47233W1099, NYSE: JEF) wird seinen Aktionären eine unveränderte Quartalsdividende von 12,5 US-Cents je Aktie ausbezahlen. Die nächste Ausschüttung erfolgt am...

75 0

11. Januar 2019

ISIN:

US47233W1099

75 0

Der amerikanische Finanzdienstleister Jefferies Financial Group Inc. (ISIN: US47233W1099, NYSE: JEF) wird seinen Aktionären eine unveränderte Quartalsdividende von 12,5 US-Cents je Aktie ausbezahlen. Die nächste Ausschüttung erfolgt am 28. Februar 2019 (Record day: 15. Februar 2019).

Jefferies zahlt auf das Jahr gerechnet eine Dividende von 0,50 US-Dollar. Dies entspricht beim aktuellen Kursniveau von 18,87 US-Dollar einer Dividendenrendite von 2,65 Prozent (Stand: 10. Januar 2019). Jefferies wurde 1962 gegründet und hat seinen Hauptsitz in New York. Das Unternehmen ist ein Anbieter von Kapitalmarkt- und Finanzdienstleistungen für institutionelle Kunden. Darüber hinaus ist Jefferies im Wertpapierresearch und Asset Management tätig.

Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2019 mit 8,70 Prozent im Plus und hat derzeit eine Marktkapitalisierung von 6,1 Mrd. US-Dollar (Stand: 10. Januar 2019).

Redaktion MyDividends.de