Aktionäre von MVC Capital erhalten 52. Quartalsdividende in Folge

Der amerikanische Finanzdienstleister MVC Capital (ISIN: US5538291023, NYSE: MVC) wird eine Quartalsdividende von 0,135 US-Dollar je Aktie ausbezahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 30. April 2018 (Record date: 25....

156 0

16. April 2018

ISIN:

US5538291023

156 0

Der amerikanische Finanzdienstleister MVC Capital (ISIN: US5538291023, NYSE: MVC) wird eine Quartalsdividende von 0,135 US-Dollar je Aktie ausbezahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 30. April 2018 (Record date: 25. April 2018). Seit der ersten Zahlung im Juli 2005 wird damit das 52. Quartal in Folge eine Dividende ausgezahlt.

MVC Capital zahlt damit auf das Jahr hochgerechnet weiterhin 0,54 US-Dollar aus. Das entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 10,07 US-Dollar (Stand: 13. April 2018) einer Dividendenrendite von 5,96 Prozent. Im Oktober 2012 erhöhte MVC Capital die Dividende um 12,5 Prozent auf den aktuellen Betrag.

MVC Capital ist im Finanzierungsgeschäft tätig. Der Firmensitz befindet sich in Purchase, New York. Die Gesellschaft finanziert Unternehmen aus verschiedenen Industriezweigen und übernimmt im Gegenzug Anteile an den Firmen. Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2018 erzielte das Unternehmen einen operativen Gewinn von 5,2 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 3,38 Mio. US-Dollar). Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 189,52 Mio. US-Dollar und weist seit Jahresbeginn 2018 an der Wall Street ein Kursminus von 4,64 Prozent auf (Stand: 13. April 2018).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de