Bauer reduziert nach Gewinnrückgang die Dividende

Der Tiefbauspezialist Bauer (ISIN: DE0005168108) will für das Jahr 2016 eine Dividende in Höhe von 0,10 Euro ausschütten. Damit wird die Dividende um rund 33 Prozent reduziert. Auf...

1116 0

13. April 2017

Unternehmen:

Bauer AG

ISIN:

DE0005168108

Ausschüttung Gesamtjahr:

0,10 EUR

Dividenden-Rendite:

0,70%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

33,00%

1116 0

Der Tiefbauspezialist Bauer (ISIN: DE0005168108) will für das Jahr 2016 eine Dividende in Höhe von 0,10 Euro ausschütten. Damit wird die Dividende um rund 33 Prozent reduziert. Auf Basis des derzeitigen Börsenkurses von 14,32 Euro beträgt die aktuelle Dividendenrendite 0,70 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 29. Juni 2017 statt. Die Ausschüttungsquote erhöht sich von 8,7 Prozent auf 15,2 Prozent. Im Vorjahr lag die Dividende bei 0,15 Euro.

Bauer hat im Geschäftsjahr 2016 eine Gesamtkonzernleistung von 1,59 Mrd. Euro erzielt. Dies ist ein Minus von 4,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Im Vorjahr waren Leistungen aus der Veräußerung und Neubewertung von Geschäften in Höhe von 77,8 Mio. Euro enthalten, die vor allem das Joint Venture im Tiefbohrgerätegeschäft mit Schlumberger betrafen, wie Bauer am Donnerstag berichtete. Ohne diesen Einfluss lag die Gesamtkonzernleistung in etwa auf Vorjahreshöhe. Die Umsatzerlöse sind um 1,3 Prozent auf rund 1,4 Mrd. US-Dollar angewachsen. Das operative Ergebnis (EBIT) betrug 68,3 Mio. Euro nach 90,7 Mio. Euro im Vorjahr. Das Ergebnis nach Steuern betrug 14,4 Mio. Euro (Vorjahr: 29,0 Mio. Euro).

Der Konzern erwartet für das laufende Geschäftsjahr eine Gesamtkonzernleistung in Höhe von etwa 1,7 Mrd. Euro, ein Ergebnis nach Steuern von etwa 23 bis 28 Mio. Euro sowie ein EBIT von etwa 75 Mio. Euro.  Die Bauer AG mit Sitz in Schrobenhausen wurde 1790 gegründet und erwirtschaftet etwa drei Viertel seiner Leistung im Ausland. Das Unternehmen ist u. a. in der Herstellung von Spezialtiefbaugeräten, komplexer Baugruben und im Bereich Mining tätig.

Redaktion MyDividends.de