Bauer wird eine unveränderte Dividende ausschütten

Der Tiefbauspezialist Bauer (ISIN: DE0005168108) will für das Jahr 2018 eine Dividende in Höhe von 0,10 Euro ausschütten. Damit bleibt die Dividende unverändert. Auf Basis des derzeitigen Börsenkurses...

137 0

15. April 2019

ISIN:

DE0005168108

137 0

Der Tiefbauspezialist Bauer (ISIN: DE0005168108) will für das Jahr 2018 eine Dividende in Höhe von 0,10 Euro ausschütten. Damit bleibt die Dividende unverändert. Auf Basis des derzeitigen Börsenkurses von 19,28 Euro beträgt die aktuelle Dividendenrendite 0,52 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 27. Juni 2019 statt.

Bauer hat im Geschäftsjahr 2018 eine Gesamtkonzernleistung von 1,69 Mrd. Euro erzielt. Dies ist ein Minus von 4,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Umsatzerlöse sind um 4,7 Prozent auf rund 1,59 Mrd. US-Dollar gesunken. Das operative Ergebnis (EBIT) betrug 100,1 Mio. Euro nach 89,6 Mio. Euro im Vorjahr. Das Ergebnis nach Steuern lag bei 24,1 Mio. Euro (Vorjahr: 3,7 Mio. Euro).

Der Konzern erwartet für das laufende Geschäftsjahr eine Gesamtkonzernleistung in Höhe von etwa 1,7 Mrd. Euro sowie ein EBIT von etwa 95 Mio. Euro. Das Ergebnis nach Steuern soll deutlich über dem Vorjahr liegen.

Die Bauer AG mit Sitz in Schrobenhausen wurde 1790 gegründet und ist ein Anbieter von Dienstleistungen, Maschinen und Produkten für Boden und Grundwasser. Es werden etwa 12.000 Mitarbeitern in rund 70 Ländern beschäftigt.

Redaktion MyDividends.de