Bilfinger veröffentlicht aktuellen Stand zum Aktienrückkauf

Die Bilfinger SE (ISIN: DE0005909006) gibt einen aktuellen Zwischenstand zum Aktienrückkauf. Im Zeitraum vom 6. November 2017 bis einschließlich 10. November 2017 wurden insgesamt 65.927 Stück Aktie der...

208 0

14. November 2017

Unternehmen:

Bilfinger SE

ISIN:

DE0005909006

Ausschüttung Gesamtjahr:

1,00 EUR

Dividenden-Rendite:

2,69%

208 0
bilfinger_4.jpg

Die Bilfinger SE (ISIN: DE0005909006) gibt einen aktuellen Zwischenstand zum Aktienrückkauf. Im Zeitraum vom 6. November 2017 bis einschließlich 10. November 2017 wurden insgesamt 65.927 Stück Aktie der Bilfinger SE erworben. Das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 6. September 2017 bis einschließlich 10. November 2017 erworbenen Aktien beläuft sich auf 685.225 Aktien.

Der MDAX-Konzern startete am 6. September 2017 den am 14. Februar 2017 angekündigten Rückkauf eigener Aktien. Das Programm soll frühestens im September 2018 und spätestens im Dezember 2018 abgeschlossen werden. In dieser Zeit wird das Unternehmen einen Anteil von maximal 10 Prozent des Grundkapitals zum Kaufpreis von bis zu 150 Mio. Euro zurückkaufen.

Der Industriedienstleister erbringt seine Leistungen in zwei Geschäftsfeldern: Engineering & Technologies sowie Maintenance, Modifications & Operations. Bilfinger erbrachte im Geschäftsjahr 2016 mit rund 37.000 Mitarbeitern eine Leistung von 4,2 Mrd. Euro.

Redaktion MyDividends.de