Caterpillar zahlt seit 1933 eine Dividende aus

Der amerikanische Baumaschinenhersteller Caterpillar (ISIN: US1491231015, NYSE: CAT) wird eine vierteljährliche Dividende von 78 US-Cents auszahlen. Auf das Jahr gesehen schüttet Caterpillar bei einer konstant bleibenden Dividende von 78...

303 0

12. Oktober 2017

ISIN:

US1491231015

303 0
caterpillar_15.jpg

Der amerikanische Baumaschinenhersteller Caterpillar (ISIN: US1491231015, NYSE: CAT) wird eine vierteljährliche Dividende von 78 US-Cents auszahlen. Auf das Jahr gesehen schüttet Caterpillar bei einer konstant bleibenden Dividende von 78 US-Cents 3,12 US-Dollar an die Anteilsinhaber aus.

Dies entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 128,14 US-Dollar (Stand: 11. Oktober 2017) einer Dividendenrendite von 2,44 Prozent. Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 20. November 2017 (Record date: 23. Oktober 2017). Seit dem Jahr 1933 wird bereits eine Dividende bezahlt. In den letzten 23 Jahren wurde die Dividende jedes Jahr angehoben.

Der Konzern aus Peoria, im US-Bundesstaat Illinois, ist 1925 gegründet worden. Mit einem Umsatz von 38,54 Mrd. US-Dollar im Jahr 2016 (Vorjahr: 45,69 Mrd. US-Dollar) ist Caterpillar der weltgrößte Hersteller von Baumaschinen. Für das Jahr 2017 wird nun ein Umsatz in der Spanne von 42 bis 44 Mrd. US-Dollar erwartet. Im April 2017 betrug die Erwartung noch 38 bis 41 Mrd. US-Dollar.

Die Aktie liegt seit Anfang des Jahres 2017 an der Wall Street mit 38,16 Prozent im Plus. Die derzeitige Marktkapitalisierung beträgt 76,00 Mrd. US-Dollar.

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de