Core Laboratories erhöht die Dividende um 12 Prozent

Der Aufsichtsrat der Core Laboratories N.V. (ISIN: NL0000200384, NYSE: CLB) beschloss eine Erhöhung der Dividende auf 0,28 US-Dollar im Quartal. Zuletzt wurde im Januar 2011 die Ausschüttung um...

145 0

16. Januar 2012

145 0

Der Aufsichtsrat der Core Laboratories N.V. (ISIN: NL0000200384, NYSE: CLB) beschloss eine Erhöhung der Dividende auf 0,28 US-Dollar im Quartal. Zuletzt wurde im Januar 2011 die Ausschüttung um ebenfalls 12 Prozent erhöht. Aktionäre erhalten die Ausschüttung für das erste Quartal am 24. Februar 2012.

Der Konzern aus Houston im US-Bundesstaat Texas zahlt auf das Jahr hochgerechnet zukünftig 1,12 US-Dollar Gesamtdividende aus. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 1,01 Prozent beim derzeitigen Börsenkurs von 109,99 US-Dollar. Core Lab ist ein Dienstleister für die Öl- und Gasindustrie mit über 70 Büros in mehr als 50 Ländern weltweit.

Redaktion – MyDividends.de