Cooper Companies kündigt Dividende an

Der amerikanische Medizintechniker Cooper Companies (ISIN: US2166484020, NYSE: COO) wird unverändert eine halbjährliche Dividende in Höhe von 0,03 US-Dollar auszahlen. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 0,06 US-Dollar ausgeschüttet....

95 0

11. Juli 2017

ISIN:

US2166484020

95 0
cooper_comp.jpg

Der amerikanische Medizintechniker Cooper Companies (ISIN: US2166484020, NYSE: COO) wird unverändert eine halbjährliche Dividende in Höhe von 0,03 US-Dollar auszahlen. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 0,06 US-Dollar ausgeschüttet. Damit liegt die derzeitige Dividendenrendite bei 0,02 Prozent beim aktuellen Börsenkurs von 241,88 US-Dollar (Stand: 10. Juli 2017).

Die nächste Auszahlung erfolgt am 7. August 2017 (Record date: 21. Juli 2017). Cooper Companies ist 1958 gegründet worden und ist ein globales Unternehmen für Medizinprodukte. Cooper hat rund 10.000 Mitarbeiter und verkauft Produkte in über 100 Ländern. Im Fiskaljahr 2016 lag der Umsatz bei 1,97 Mrd. US-Dollar nach 1,80 Mrd. US-Dollar im Vorjahr.

Der Hauptsitz ist in Pleasanton, Kalifornien, USA. Der Konzern besteht aus den beiden Einheiten CooperVision und CooperSurgical. CooperVision ist einer der weltweit größten Hersteller von Kontaktlinsen.

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de