Diageo startet Aktienrückkauf

Der britische Getränkekonzern Diageo plc (ISIN: GB0002374006) gab am 26. Juli ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 2 Mrd. Pfund bekannt. Wie Diageo am Freitag mitteilte,...

151 0

10. August 2018

Unternehmen:

Diageo

ISIN:

GB0002374006

Ausschüttung Gesamtjahr:

0,65 GBP

Dividenden-Rendite:

2,34%

151 0

Der britische Getränkekonzern Diageo plc (ISIN: GB0002374006) gab am 26. Juli ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 2 Mrd. Pfund bekannt. Wie Diageo am Freitag mitteilte, startet heute eine erste Tranche dieses Programmes im Volumen von bis zu 1,4 Mrd. Pfund und einer Laufzeit bis längstens 31. Januar 2019.

Der weltweit größte Spirituosen-Hersteller veröffentlichte Ende Juli seine vorläufigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr (30. Juni 2018). Der Umsatz stieg um 1 Prozent auf 12,16 Mrd. Pfund (ca. 13,5 Mrd. Euro). Organisch ergab sich ein Zuwachs um 5 Prozent. Unter dem Strich legte der Gewinn um 14 Prozent auf 3,02 Mrd. Pfund (ca. 4,03 Mrd. Euro) zu.

Zu den Marken des Konzerns aus London zählen Guinness, Captain Morgan, Smirnoff oder Baileys.

Redaktion MyDividends.de