Düngemittelhersteller Mosaic kündigt Dividende an

Der US-Düngemittelhersteller Mosaic Company (ISIN: US61945C1036, NYSE: MOS) wird eine Quartalsdividende von 0,15 US-Dollar ausbezahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 15. Juni 2017 (Record date: 1. Juni 2017). Im...

152 0

19. Mai 2017

ISIN:

US61945C1036

152 0
mosaic_10.jpg

Der US-Düngemittelhersteller Mosaic Company (ISIN: US61945C1036, NYSE: MOS) wird eine Quartalsdividende von 0,15 US-Dollar ausbezahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 15. Juni 2017 (Record date: 1. Juni 2017). Im Februar 2017 wurde die Ausschüttung um 45 Prozent auf den aktuellen Betrag gekürzt.

Auf das Jahr gerechnet werden 0,60 US-Dollar ausgeschüttet. Die derzeitige Dividendenrendite des Konzerns liegt beim aktuellen Börsenkurs von 22,85 US-Dollar (Stand: 18. Mai 2017) bei 2,63 Prozent.

Im Geschäftsjahr 2016 lag der Umsatz von Mosaic bei 7,2 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 8,9 Mrd. US-Dollar). Der Nettogewinn betrug 298 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 1 Mrd. US-Dollar). Mehrheitseigentümer des Konzerns aus Plymouth ist die Cargill Inc. aus Minnesota. Cargill wurde 1865 gegründet und zählt heute zu den weltweit größten Familienunternehmen.

Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresanfang mit 22,09 Prozent im Minus und weist aktuell eine Marktkapitalisierung von 7,82 Mrd. US-Dollar auf (Stand: 18. Mai 2017).

Redaktion MyDividends.de