GBK Beteiligungen gibt Dividende bekannt

Die GBK Beteiligungen AG (ISIN: DE0005850903) will den Aktionären für das letzte Geschäftsjahr eine Dividende von 0,70 Euro je Aktie vorschlagen, die sich aus einer Basisdividende von 0,10...

759 0

21. März 2018

Unternehmen:

GBK Beteiligungen

ISIN:

DE0005850903

Ausschüttung Gesamtjahr:

0,70 EUR

Dividenden-Rendite:

5,83%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

30,00%

759 0

Die GBK Beteiligungen AG (ISIN: DE0005850903) will den Aktionären für das letzte Geschäftsjahr eine Dividende von 0,70 Euro je Aktie vorschlagen, die sich aus einer Basisdividende von 0,10 Euro und eine Sonderdividende von 0,60 Euro zusammensetzt.

Im Vorjahr wurden eine Basisdividende von 10 Cent und eine Sonderdividende von 90 Cent ausgeschüttet. Damit wird die Gesamtdividende um 30 Prozent gekürzt. Die Hauptversammlung findet am 15. Mai 2018 statt.

Das Ergebnis des Geschäftsjahres 2017 lag bei 3,49 Millionen Euro nach 7,6 Millionen Euro im Vorjahr, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Der Nettoinventarwert lag zum 31. Dezember 2017 bei 9,69 Euro nach 10,18 Euro je Aktie im Vorjahr. Zum Portfolio der GBK Beteiligungen zählen aktuell rund 30 mittelständische Beteiligungen.

Die Beteiligungsgesellschaft erwirbt seit 1969 Beteiligungen an nicht börsennotierten Gesellschaften im deutschsprachigen Raum. Dabei kooperiert der Konzern seit 2002 über einen Geschäftsbesorgungsvertrag mit der Hannover Finanz GmbH.

Redaktion MyDividends.de