Idex-Aktionäre erhalten 96. Quartalsdividende in Folge

Der amerikanische Industriekonzern Idex Corp. (ISIN: US45167R1041, NYSE: IEX) zahlt weiterhin eine vierteljährliche Dividende von 43 US-Cents je Aktie. Der Konzern aus Lake Forest, im Bundesstaat Illinois, schüttet...

77 0

14. September 2018

ISIN:

US45167R1041

77 0

Der amerikanische Industriekonzern Idex Corp. (ISIN: US45167R1041, NYSE: IEX) zahlt weiterhin eine vierteljährliche Dividende von 43 US-Cents je Aktie. Der Konzern aus Lake Forest, im Bundesstaat Illinois, schüttet auf das Jahr hochgerechnet 1,72 US-Dollar aus. Das entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 153,36 US-Dollar (Stand: 13. September 2018) einer aktuellen Dividendenrendite von 1,12 Prozent.

Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 31. Oktober 2018 (Record day: 16. Oktober 2018). Dies ist die 96. Quartalsdividende in ununterbrochener Folge. Im April 2018 erhöhte Idex die vierteljährliche Dividende um 16 Prozent oder sechs Cents auf den aktuellen Betrag.

Die Idex-Unternehmensgruppe ist in der Entwicklung und Herstellung von Nischenprodukten wie Fahrzeug-Einbaupumpen, Schaumlöschsystemen oder hydraulischen Systemen tätig. Im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2018 wurde ein Umsatz von 634,36 Mio. US-Dollar erzielt. Der Nettogewinn betrug 107,1 Mio. US-Dollar.

Seit Jahresanfang 2018 liegt die Aktie an der Wall Street mit 15,99 Prozent im Plus und die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 11,8 Mrd. US-Dollar (Stand: 13. September 2018).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de