International Paper gibt Dividende bekannt

Der Papier- und Verpackungshersteller International Paper Co. (ISIN: US4601461035, NYSE: IP) zahlt eine Quartalsdividende von 0,475 US-Dollar je Aktie aus, wie am Dienstag berichtet wurde. Aktionäre erhalten die...

195 0

11. Juli 2018

ISIN:

US4601461035

195 0

Der Papier- und Verpackungshersteller International Paper Co. (ISIN: US4601461035, NYSE: IP) zahlt eine Quartalsdividende von 0,475 US-Dollar je Aktie aus, wie am Dienstag berichtet wurde. Aktionäre erhalten die Ausschüttung am 17. September 2018 (Record date: 15. August 2018).

Auf das Jahr gerechnet werden 1,90 US-Dollar ausgeschüttet. Die Aktie weist beim derzeitigen Börsenkurs von 53,47 US-Dollar (Stand: 11. Juli 2018) eine aktuelle Dividendenrendite in Höhe von 3,55 Prozent auf.

International Paper hat seinen Firmensitz in Memphis, Tennessee. Der Konzern ist mit einem Umsatz von 21,74 Mrd. US-Dollar im Fiskaljahr 2017 (Vorjahr: 19,5 Mrd. US-Dollar) einer der größten Verpackungsmittelhersteller weltweit. Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2018 lag der Umsatz bei 5,62 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 5,13 Mrd. US-Dollar). Die Zahlen zum zweiten Quartal werden am 26. Juli veröffentlicht.

Unter anderem produziert International Paper Plastikgeschirr für zahlreiche Imbissketten wie McDonalds. Das Unternehmen ist auch einer der größten privaten Besitzer von Holzabbauflächen in den USA.

Seit Anfang des Jahres liegt die Aktie an der Wall Street mit 7,71 Prozent im Minus und die Marktkapitalisierung liegt bei aktuell 22,10 Mrd. US-Dollar (Stand: 11. Juli 2018).

Redaktion MyDividends.de