J2 Global hebt die Dividende das 29. Quartal in Folge an

Der amerikanische Technologiekonzern j2 Global Inc. (ISIN: US48123V1026, NYSE: JCOM) wird am 5. Dezember 2018 eine Quartalsdividende in Höhe von 0,435 US-Dollar ausschütten (Record day: 19. November 2018)....

199 0

6. November 2018

Unternehmen:

j2 Global

ISIN:

US48123V1026

Ausschüttung Gesamtjahr:

1,74 USD

Dividenden-Rendite:

2,51%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

2,40%

199 0

Der amerikanische Technologiekonzern j2 Global Inc. (ISIN: US48123V1026, NYSE: JCOM) wird am 5. Dezember 2018 eine Quartalsdividende in Höhe von 0,435 US-Dollar ausschütten (Record day: 19. November 2018). Dies entspricht einer Erhöhung um 2,4 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Es ist die 29. vierteljährliche Dividendenanhebung in Folge seit der ersten Dividendenzahlung im September 2011.

Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 1,74 US-Dollar ausgeschüttet. Damit liegt die derzeitige Dividendenrendite bei 2,51 Prozent unter Zugrundelegung des aktuellen Börsenkurses von 69,46 US-Dollar (Stand: 5. November 2018).

J2 Global wurde 1995 gegründet. Der Konzern mit Sitz in Los Angeles bietet Internet-Dienstleistungen unter den Geschäftsbereichen Business Cloud Services und Digital Media. Im dritten Quartal 2018 kletterte der Umsatz um 7 Prozent auf 292,7 Mio. US-Dollar  (Vorjahr: 273,6  Mio. US-Dollar) bei einem Nettogewinn (GAAP) von 30,7 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 32,4 Mio. US-Dollar), wie am Montag berichtet wurde.

Seit Jahresanfang liegt die Aktie an der Wall Street mit 2,45 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 3,4 Mrd. US-Dollar (Stand: 5. November 2018).

Redaktion MyDividends.de