L3 Technologies kündigt Dividende an

Der amerikanische Technologiekonzern L3 Technologies Inc. (ISIN: US5024131071, NYSE: LLL) zahlt eine Quartalsdividende in Höhe von 0,80 US-Dollar aus. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden damit 3,20 US-Dollar ausgeschüttet....

207 0

11. Juli 2018

ISIN:

US5024131071

207 0

Der amerikanische Technologiekonzern L3 Technologies Inc. (ISIN: US5024131071, NYSE: LLL) zahlt eine Quartalsdividende in Höhe von 0,80 US-Dollar aus. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden damit 3,20 US-Dollar ausgeschüttet.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 197,30 US-Dollar entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 1,62 Prozent (Stand: 10. Juli 2018). Ausgezahlt wird die Dividende am 17. September 2018. Record date ist der 17. August 2018.

L3 Technologies mit Sitz in New York City beschäftigt rund 31.000 Mitarbeiter und erzielte 2017 einen Umsatz von 9,6 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 10,5 Mrd. US-Dollar). Die Firma ist der sechstgrößte amerikanische Rüstungskonzern. Neben Produkten für Navigation, Raumfahrt und Flugwesen gehören auch Körperscanner und Hilfsorganisationen zufolge auch Regelungselektronik für Streubomben zum Portfolio.

Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresanfang 2018 mit 0,28 Prozent im Minus und die aktuelle Marktkapitalisierung von L3 Technologies beträgt 15,5 Mrd. US-Dollar (Stand: 10. Juli 2018).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de