Linde gibt milliardenschweren Aktienrückkauf bekannt

Das Industriegase- und Engineering-Unternehmen Linde plc (ISIN: IE00BZ12WP82) gibt ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 6 Mrd. US-Dollar bekannt. Das Programm läuft bis zum 1. Februar 2021....

205 0

22. Januar 2019

Unternehmen:

Linde

ISIN:

IE00BZ12WP82

Ausschüttung Gesamtjahr:

3,30 USD

Dividenden-Rendite:

2,04%

205 0

Das Industriegase- und Engineering-Unternehmen Linde plc (ISIN: IE00BZ12WP82) gibt ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 6 Mrd. US-Dollar bekannt. Das Programm läuft bis zum 1. Februar 2021. Linde hatte zuvor bereits im Dezember ein Aktienrückkaufprogramm in der Höhe von bis zu 1 Mrd. US-Dollar angekündigt.

Zuletzt schüttete Linde eine Dividende in Höhe von 82,5 US-Cents je Aktie für das vierte Quartal an seine Aktionäre aus. Die Auszahlung erfolgte am 27. Dezember 2018 (Record day war der 18. Dezember 2018). Vor der Fusion hatte Praxair ebenfalls eine Quartalsdividende von 0,825 US-Dollar je Aktie an seine Aktionäre bezahlt.

Linde zählt zu den führenden Industriegase- und Engineering-Unternehmen. Das neu fusionierte Unternehmen entstand aus der deutschen Linde AG und der amerikanischen Praxair.

Redaktion MyDividends.de