Navios Maritime Midstream Partners kürzt Dividende

Die Navios Maritime Midstream Partners L.P. (ISIN: MHY621341046, NYSE: NAP) zahlt ihren Aktionären eine Quartalsdividende von 0,125 US-Dollar und verringert damit die Dividendenausschüttung um 70,4 Prozent. Im Vorquartal...

652 0

27. März 2018

Unternehmen:

Navios Maritime Midstream Partners

ISIN:

MHY621341046

Ausschüttung Gesamtjahr:

0,50 USD

Dividenden-Rendite:

9,17%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

70,40%

652 0

Die Navios Maritime Midstream Partners L.P. (ISIN: MHY621341046, NYSE: NAP) zahlt ihren Aktionären eine Quartalsdividende von 0,125 US-Dollar und verringert damit die Dividendenausschüttung um 70,4 Prozent. Im Vorquartal kamen 0,4225 US-Dollar zur Ausschüttung. Die Auszahlung erfolgt am 11. Mai 2018 (Record date: 9. Mai 2018). Beim derzeitigen Börsenkurs von 5,45 beträgt die Dividendenrendite 9,17 Prozent.

Navios Maritime besitzt und betreibt eine Flotte von Öltankern. Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2017 hat der Konzern einen Umsatz von 22,7 Mio. US-Dollar erwirtschaftet. Der Nettogewinnn lag bei 4,3 Mio. US-Dollar. Im Gesamtjahr 2017 betrug der Gewinn 14,6 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 24,9 Mio. US-Dollar).

Die Aktie ist an der Wall Street notiert und liegt dort seit Jahresbeginn 2018 mit 42,96 Prozent im Minus. Die aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei 105,4 Mio. US-Dollar (Stand: 26. März 2018).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de