PEH Wertpapier reduziert die Dividende

Die PEH Wertpapier AG (ISIN: DE0006201403) will für das Geschäftsjahr 2016 eine Dividende in Höhe von 80 Cent je Aktie ausschütten. Im Vorjahr erhielten die Aktionäre 1,20 Euro...

854 0

10. April 2017

Unternehmen:

PEH Wertpapier AG

ISIN:

DE0006201403

Ausschüttung Gesamtjahr:

0,80 EUR

Dividenden-Rendite:

3,56%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

33,00%

854 0

Die PEH Wertpapier AG (ISIN: DE0006201403) will für das Geschäftsjahr 2016 eine Dividende in Höhe von 80 Cent je Aktie ausschütten. Im Vorjahr erhielten die Aktionäre 1,20 Euro Dividende. Damit wird die Ausschüttung um knapp 33 Prozent reduziert. Auf Basis des derzeitigen Börsenkurses von 22,30 Euro beträgt die aktuelle Dividendenrendite 3,59 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 28. Juni 2017 statt.

Im Wesentlichen bedingt durch einmalige negative ergebniswirksame Effekte in Höhe von TEUR 2.624 weist PEH für das Geschäftsjahr 2016 einen Jahresfehlbetrag in Höhe von TEUR 776 aus, wie das Unternehmen am Montag auf Basis vorläufiger Zahlen mitteilte. Im Vorjahr betrug der Jahresüberschuss TEUR 980. Das Ergebnis vor Steuern (nach Drittanteilen) weist einen Gewinn in Höhe von TEUR 454 (2015: TEUR 2.642) aus. Das EBITDA beträgt TEUR 2.113 (2015: TEUR 5.006).

Bereinigt um einmalige negative Sondereffekte ergibt sich ein bereinigtes Ergebnis vor Steuern (nach Drittanteilen) in Höhe von TEUR 3.329 (2015: TEUR 2.642) sowie ein bereinigtes Ergebnis nach Steuern (nach Drittanteilen) von TEUR 2.099 (2015: TEUR 980), wie PEH weiter berichtet. Das bereinigte EBITDA betrug TEUR 4.988 (2015: TEUR 5.006).

Redaktion MyDividends.de