Technotrans steigert die Dividende kräftig

Die technotrans AG (ISIN: DE000A0XYGA7) wird die Dividende um 60 Prozent auf 0,88 Euro erhöhen. Beim derzeitigen Aktienkurs von 42,35 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,08...

374 0

13. März 2018

Unternehmen:

technotrans

ISIN:

DE000A0XYGA7

Ausschüttung Gesamtjahr:

0,88 EUR

Dividenden-Rendite:

2,08%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) erhöht um:

60,00%

374 0

Die technotrans AG (ISIN: DE000A0XYGA7) wird die Dividende um 60 Prozent auf 0,88 Euro erhöhen. Beim derzeitigen Aktienkurs von 42,35 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,08 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 18. Mai 2018 statt. 2017 wurden 0,55 Euro ausgeschüttet.

Technotrans hat das operative Ergebnis (EBIT) in 2017 um 79,2 Prozent auf 17,4 Mio. Euro gesteigert. Dies entspricht einer Marge von 8,5 Prozent nach zuvor 6,4 Prozent. Der Umsatz inklusive der 2016 getätigten Übernahmen stieg um 35,1 Prozent auf 205,1 Mio. Euro. Das organische Wachstum lag bei 12 Prozent. Wie der Konzern am Dienstag berichtete, war es das beste Jahr der technotrans-Geschichte.

Für das laufende Geschäftsjahr strebt technotrans weiteres Wachstum an. Bis 2020 soll der Umsatz auf 300 Mio. Euro steigen. Technotrans mit Firmensitz in Sassenberg in Nordrhein-Westfalen hat sich auf kundenspezifische Anwendungen im Bereich Flüssigkeiten-Technologie, wie Kühlung, Temperierung, Filtration sowie Mess- und Dosiertechnik, konzentriert.

Redaktion MyDividends.de