Total Aktionäre stimmen überwiegend für Aktien statt Bardividende

Die Aktionäre des französischen Energiekonzerns Total (ISIN: FR0000120271) haben auf der Hauptversammlung am 29. Mai in Paris die Zahlung einer Jahresdividende in Höhe von 2,44 Euro sowie die...

492 0

30. Juni 2015

Unternehmen:

Aktien

ISIN:

FR0000120271

492 0
total_10.jpg

Die Aktionäre des französischen Energiekonzerns Total (ISIN: FR0000120271) haben auf der Hauptversammlung am 29. Mai in Paris die Zahlung einer Jahresdividende in Höhe von 2,44 Euro sowie die Option zum Erhalt der Schlussdividende in Höhe von 0,64 Euro in bar oder in Form von Aktien beschlossen.

Wie Total nun mitteilte, haben 54 Prozent der Aktionäre für die Auszahlung der Schlussdividende in Form von Aktien gestimmt. Damit wird Total 18,6 Mio. neue Aktien ausgeben, entsprechend rund 0,78 Prozent des Grundkapitals zum 31. Mai 2015. Total zahlt seine Dividenden auf vierteljährlicher Basis aus. Die Schlussdividende in Höhe von 0,61 Euro wird am 1. Juli 2015 ausbezahlt. Ex-Dividenden Tag war der 8. Juni 2015.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 44,33 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite von Total bei 5,50 Prozent. Für das erste Quartal 2015 wird eine Zwischendividende in Höhe von 0,61 Euro ausgeschüttet. Zahltag ist der 21. Oktober 2015. Ex-Dividenden Tag ist der 28. September 2015.

Redaktion MyDividends.de