Tyson Foods zahlt Dividende aus

Der amerikanische Nahrungsmittelkonzern Tyson Foods (ISIN: US9024941034, NYSE: TSN) wird eine Quartalsdividende von 22,5 US-Cents je Anteilsschein ausschütten. Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,90 US-Dollar an die Aktionäre...

206 0

11. August 2017

ISIN:

US9024941034

206 0
tyson_foods_7.jpg

Der amerikanische Nahrungsmittelkonzern Tyson Foods (ISIN: US9024941034, NYSE: TSN) wird eine Quartalsdividende von 22,5 US-Cents je Anteilsschein ausschütten. Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,90 US-Dollar an die Aktionäre ausbezahlt. Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Börsenkurs von 64,87 US-Dollar (Stand: 10. August 2017) bei 1,39 Prozent.

Die nächste Auszahlung erfolgt am 15. Dezember 2017 (Record date: 1. Dezember 2017). Im November 2016 wurde die Dividende um 50 Prozent auf den aktuellen Betrag angehoben

Tyson Foods ist 1935 gegründet worden und hat seinen Hauptsitz in Springdale im US-Bundesstaat Arkansas. Der Konzern ist einer der weltweit größten Fleischverarbeiter. Tyson Foods beschäftigt rund 114.000 Menschen in mehr als 400 Betriebsstätten. In den ersten neun Monaten des Fiskaljahres 2017 lag der Umsatz bei 28,1 Mrd. US-Dollar nach 27,7 Mrd. US-Dollar im Jahr zuvor, wie am 7. August 2017 berichtet wurde. Der Gewinn betrug 1,38 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,38 Mrd. US-Dollar).

Seit Jahresbeginn liegt die Aktie an der Wall Street mit 5,17 Prozent im Plus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 23,31 Mrd. US-Dollar (Stand: 10. August 2017).

Redaktion MyDividends.de