Industriekonzern Watsco steigert die Dividende

Der amerikanische Industriekonzern Watsco Inc. (ISIN: US9426222009, NYSE: WSO) erhöht die Dividende um 10,3 Prozent auf 1,60 US-Dollar, wie am Mittwoch berichtet wurde. Der Anstieg wurde bereits im...

308 0

3. Januar 2019

Unternehmen:

Watsco

ISIN:

US9426222009

Ausschüttung Gesamtjahr:

1,60 USD

Dividenden-Rendite:

4,58%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

10,30%

308 0

Der amerikanische Industriekonzern Watsco Inc. (ISIN: US9426222009, NYSE: WSO) erhöht die Dividende um 10,3 Prozent auf 1,60 US-Dollar, wie am Mittwoch berichtet wurde. Der Anstieg wurde bereits im Oktober avisiert. Auszahltag ist der 31. Januar 2019 (Record date: 16. Januar 2019). Auf das Jahr hochgerechnet werden künftig 6,40 US-Dollar ausgezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 139,19 US-Dollar (Stand: 2. Januar 2019) beträgt die aktuelle Dividendenrendite damit 4,6 Prozent.

Insgesamt erhalten die Aktionäre seit 45 Jahren ununterbrochen eine Dividende. In den ersten 9 Monaten des Fiskaljahres 2018 kletterte der Umsatz um 5,3 Prozent auf den Rekordbetrag von 3,56 Mrd. US-Dollar, wie am 25. Oktober 2018 berichtet wurde. Der Nettoertrag lag bei 247,53 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 204,63 Mio. US-Dollar).

Watsco mit Firmensitz in Coconut Grove in Florida ist ein Großhändler für Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kältetechnikprodukte. Das Unternehmen wurde 1947 unter dem Namen Wagner Tools gegründet. Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresanfang 2019 mit 0,04 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 5,2 Mrd. US-Dollar (Stand: 2. Januar 2019).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de