WD-40 steigert die Dividende das neunte Jahr in Folge

Die WD-40 Company (ISIN: US9292361071, NASDAQ: WDFC) erhöht die vierteljährliche Dividende um 13 Prozent von 54 US-Cents auf 61 US-Cents. Die nächste Dividendenzahlung an die Aktionäre erfolgt am...

255 0

12. Dezember 2018

Unternehmen:

WD-40 Company

ISIN:

US9292361071

Ausschüttung Gesamtjahr:

2,44 USD

Dividenden-Rendite:

1,37%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

13,00%

255 0

Die WD-40 Company (ISIN: US9292361071, NASDAQ: WDFC) erhöht die vierteljährliche Dividende um 13 Prozent von 54 US-Cents auf 61 US-Cents. Die nächste Dividendenzahlung an die Aktionäre erfolgt am 31. Januar 2019 (Record date: 18. Januar 2019). Dies ist die neunte jährliche Dividendenanhebung in Folge.

Auf das Gesamtjahr gerechnet zahlt der Hersteller von Multifunktionsölen 2,44 US-Dollar Dividende. Das entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 178,42 US-Dollar (Stand: 11. Dezember 2018) einer aktuellen Dividendenrendite von 1,37 Prozent.

WD-40 Company ist in den 50er Jahren als „Rocket Chemical Company“ gegründet worden. Norm Larsen entwickelte nach 39 erfolglosen Versuchen ein besonderes Korrosionsschutzmittel, das er „WD-40“ (water displacement = Wasserverdränger, 40. Versuchsformel) nannte. WD-40 hat seinen Firmensitz in San Diego in den USA und liefert seine Produkte in 176 Länder. Im Fiskaljahr 2018 lag der Umsatz bei 408,52 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 380,51 Mio. US-Dollar), wie am 18. Oktober berichtet wurde. Der Gewinn betrug 65,22 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 52,93 Mio. US-Dollar).

Die Aktie weist auf der aktuellen Kursbasis seit Jahresanfang 2018 an der Wall Street ein Kursplus von 51,20 Prozent auf. Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 2,5 Mrd. US-Dollar (Stand: 11. Dezember 2018).

Redaktion MyDividends.de