• 29. März 2017

    Unternehmen:

    Relx Group

    ISIN:

    NL0006144495

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,423 EUR

    Dividenden-Rendite:

    2,34%

    Medienkonzern Relx kauft weitere Aktien zurück

    Der Medienkonzern Relx kündigte am 23. Februar 2017 ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 700 Mio. britischen Pfund für das Jahr 2017 an, wovon 100 Mio. Pfund zu diesem Zeitpunkt bereits abgeschlossen waren. Wie das Unternehmen am Mittwoch berichtete, wurden am 28. März 2017 145.210 Aktien (ISIN: NL0006144495) zu einem Durchschnittskurs von 17,1874 Euro an der Euronext Amsterdam Stock Exchange erworben.Weiterlesen...

  • 28. März 2017

    Unternehmen:

    Mühlbauer

    ISIN:

    DE0006627201

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,50 EUR

    Dividenden-Rendite:

    2,90%

    Mühlbauer gibt Zwischenstand zum Aktienrückkauf

    Der Technologiekonzern Mühlbauer veröffentlicht eine Zwischenmeldung zum Aktienrückkauf. Im Zeitraum vom 20. März 2017 bis einschließlich 24. März 2017 wurden insgesamt 4.900 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufs erworben. Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen des Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 21. Dezember 2016 bis einschließlich 24. März 2017 erworbenen Aktien beläuft sich auf 44.740 Stück Aktien. Der Vorstand der MühlbauerWeiterlesen...

  • 27. März 2017

    Unternehmen:

    GEA Group

    ISIN:

    DE0006602006

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,80 EUR

    Dividenden-Rendite:

    2,05%

    GEA veröffentlicht Zwischenmeldung zum Aktienrückkauf

    Der Anlagenbauer GEA Group (ISIN: DE0006602006) veröffentlicht einen aktuellen Zwischenstand zum Aktienrückkauf. Im Zeitraum vom 20. März 2017 bis einschließlich 25. März 2017 wurden insgesamt 286.733 Stück Aktien erworben. Das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 8. März 2017 bis einschließlich 25. März 2017 erworbenen Aktien beläuft sich auf Stück 842.971 Aktien. Am 7. Februar 2017Weiterlesen...

  • 23. März 2017

    Unternehmen:

    Campbell Soup

    ISIN:

    US1344291091

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,40 USD

    Dividenden-Rendite:

    2,43%

    Campbell Soup kündigt Aktienrückkauf an

    Der amerikanische Lebensmittelkonzern Campbell Soup Company (ISIN: US1344291091, NYSE: CPB) kündigt ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 1,5 Mrd. US-Dollar an. Das Programm hat keine Laufzeitbegrenzung und ersetzt das bisherige Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 1 Mrd. US-Dollar (angekündigt im Juni 2011). Campbell Soup schüttet eine Quartalsdividende von 35 US-Cents je Aktie aus. Auf das Jahr gerechnet werden 1,40Weiterlesen...

  • 22. März 2017

    Unternehmen:

    AutoZone

    ISIN:

    US0533321024

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    keine

    Dividenden-Rendite:

    0,00%

    AutoZone will mehr eigene Aktien zurückkaufen

    Der amerikanische Autoteilehändler AutoZone (ISIN: US0533321024) kündigt ein zusätzliches Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 750 Mio. US-Dollar an. Das Programm ist in Ergänzung zum bisherigen Rückkaufprogramm. Seit dem Start der Aktienrückkäufe im Jahr 1998 wurden bisher (inkl. des neuen Programms) Rückkäufe im Volumen von 18,7 Mrd. US-Dollar angekündigt. AutoZone vertreibt über insgesamt 5.346 Läden in 50 US-Bundesstaaten sowie in Puerto RicoWeiterlesen...

  • 21. März 2017

    Unternehmen:

    Pandora

    ISIN:

    DK0060252690

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    36,00 DKK

    Dividenden-Rendite:

    4,75%

    Pandora setzt Aktienrückkauf fort

    Der dänische Schmuckhersteller Pandora kündigte am 7. Februar 2017 ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 1,8 Mrd. Kronen (ca. 242 Mio. Euro) an. Das Programm startete am 7. Februar 2017 und soll bis 6. Februar 2018 abgeschlossen werden mit dem Ziel, die Zahl der ausstehenden Aktien zu reduzieren und die Verpflichtungen aufgrund von Mitarbeiter-Beteiligungsprogrammen zu erfüllen. Pandora veröffentlichte nunWeiterlesen...

  • 20. März 2017

    Unternehmen:

    Mühlbauer

    ISIN:

    DE0006627201

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,50 EUR

    Dividenden-Rendite:

    2,82%

    Mühlbauer gibt Zwischenbericht zum Aktienrückkauf

    Der Technologiekonzern Mühlbauer veröffentlicht eine Zwischenmeldung zum Aktienrückkauf. Im Zeitraum vom 13. März 2017 bis einschließlich 17. März 2017 wurden insgesamt 2.720 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufs erworben. Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen des Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 21. Dezember 2016 bis einschließlich 17. März 2017 erworbenen Aktien beläuft sich auf 39.840 Stück Aktien. Der Vorstand der Mühlbauer HoldingWeiterlesen...

  • 16. März 2017

    Unternehmen:

    Gerry Weber

    ISIN:

    DE0003304101

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,25 EUR

    Dividenden-Rendite:

    2,21%

    Gerry Weber will eigene Aktien zurückkaufen

    Der Modekonzern Gerry Weber will ein Aktienrückkaufprogramm in einem Volumen von bis zu 500.000 Aktien, maximal jedoch zu einem Gesamtkaufpreis (ohne Erwerbsnebenkosten) von bis zu 5 Mio. Euro durchführen. Der Rückkauf erfolgt zwischen 21. März 2017 und 31. Oktober 2017. Die zurückerworbenen Aktien sollen eingezogen werden. Der Konzern wird seinen Aktionären für das Geschäftsjahr 2015/16 eine Dividende in Höhe vonWeiterlesen...

  • 14. März 2017

    Unternehmen:

    Immofinanz

    ISIN:

    AT0000809058

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,06 EUR

    Dividenden-Rendite:

    3,49%

    Immofinanz beschließt Aktienrückkaufprogramm

    Das österreichische Immobilienunternehmen Immofinanz AG plant, einen weiteren Aktienrückkauf durchzuführen. Das Volumen beläuft sich auf bis zu 20 Millionen Stück Aktien. Dies entspricht rund 1,92 Prozent des derzeitigen Grundkapitals der Gesellschaft. Der Rückkauf startet voraussichtlich am 20. März 2017 und dauert bis längstens 31. März 2018. Die Immofinanz AG ist ein gewerblicher Immobilienkonzern und fokussiert auf die Segmente Einzelhandel undWeiterlesen...

  • 13. März 2017

    Unternehmen:

    Carnival

    ISIN:

    PA1436583006

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,40 USD

    Dividenden-Rendite:

    2,45%

    Kreuzfahrtunternehmen Carnival setzt Aktienrückkauf fort

    Das Kreuzfahrtunternehmen Carnival Corp. hat im Rahmen seines laufenden Aktienrückkaufprogramms eigene Aktien im Volumen von 50.000 Stück erworben, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Der Rückkauf fand am 10. März 2017 zu einem Durchschnittspreis von 4531,39 Pence (ca. 51,62 Euro) statt. Die Aktien sollen im Eigenbestand verwahrt werden. Aktuell hält der Konzern 2.419.824 eigene Aktien im Bestand. Carnival ist rechtlichWeiterlesen...

  • 13. März 2017

    Unternehmen:

    Siemens

    ISIN:

    DE0007236101

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    3,60 EUR

    Dividenden-Rendite:

    2,91%

    Siemens berichtet über Aktienrückkauf

    Der Industriekonzern Siemens hat im Zeitraum vom 6. März 2017 bis einschließlich 12. März 2017 insgesamt Stück 208.402 Aktien im Rahmen seines Aktienrückkauf-Programms erworben, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 2. Februar 2016 bis einschließlich 12. März 2017 erworbenen Aktien beläuft sich auf 3.294.106 Aktien Stück. Das DAX-Unternehmen starteteWeiterlesen...

  • 10. März 2017

    Unternehmen:

    Software AG

    ISIN:

    DE0003304002

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,55 EUR

    Dividenden-Rendite:

    1,53%

    Software AG gibt Startzeitpunkt des Aktienrückkaufs bekannt

    Der von der Darmstädter Software AG (ISIN: DE0003304002) am 6. März 2017 angekündigte Aktienrückkauf beginnt am 13. März 2017. Deutschlands zweitgrößtes Softwareunternehmen will im Zeitraum bis zum 15. Mai 2017 eigene Aktien der Gesellschaft im Wert von bis zu 100 Mio. Euro zurückkaufen. Dies entspricht auf Basis des Xetra-Schlusskurses (mit Stand 6. März 2017) einem Volumen von bis zu ca.Weiterlesen...

  • 8. März 2017

    Unternehmen:

    Burberry Group

    ISIN:

    GB0031743007

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,37 GBP

    Dividenden-Rendite:

    2,09%

    Burberry kauft weitere Aktien zurück

    Die britische Burberry Group plant den Rückkauf eigener Aktien im Volumen von bis zu 100 Mio. britische Pfund (ca. 115,5 Mio. Euro), wie der Konzern am 20. Juli 2016 mitteilte. Der Zeitraum für den Rückkauf wurde bis zum 18. April 2017 festgesetzt. Wie das Unternehmen am Mittwoch berichtete, wurden am 7. März 2017 20.235 Aktien zu einem Durchschnittskurs von 1765,86Weiterlesen...

  • 7. März 2017

    Unternehmen:

    Software AG

    ISIN:

    DE0003304002

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,55 EUR

    Dividenden-Rendite:

    1,53%

    Software AG beschließt Aktienrückkauf

    Die Aktie der Darmstädter Software AG (ISIN: DE0003304002) gehört am Dienstag zu den Gewinnern auf dem Börsenparkett. Deutschlands zweitgrößtes Softwareunternehmen hat den Einzug eigener Aktien in einem Volumen von 2.600.000 Stück sowie den Rückkauf eigener Aktien in einem Volumen von bis zu 100 Mio. Euro beschlossen. Die eingezogenen Aktien entsprechen 3,29 Prozent des Grundkapitals vor Einziehung und Kapitalherabsetzung. Der RückkaufWeiterlesen...

  • 6. März 2017

    Unternehmen:

    Orbis AG

    ISIN:

    DE0005228779

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,10 EUR

    Dividenden-Rendite:

    2,04%

    Orbis setzt Aktienrückkauf aus

    Das Saarbrücker Software- und Business Consulting-Unternehmen Orbis AG (ISIN: DE0005228779) setzt das Aktienrückkaufprogramm im Hinblick auf die bevorstehende Hauptversammlung am 24.05.2017 mit sofortiger Wirkung aus, wie am Montag mitgeteilt wurde. Der Vorstand hatte auf Basis der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 28.05.2014 am 14.06.2016 beschlossen, bis längstens zum 27.05.2019 bis zu weitere 100.000 Stück eigene Aktien der Gesellschaft über die BörseWeiterlesen...

  • 6. März 2017

    Unternehmen:

    Mühlbauer

    ISIN:

    DE0006627201

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,50 EUR

    Dividenden-Rendite:

    2,73%

    Mühlbauer veröffentlicht Zwischenmeldung zum Aktienrückkauf

    Der Technologiekonzern Mühlbauer veröffentlicht eine Zwischenmeldung zum Aktienrückkauf. Im Zeitraum vom 27. Februar 2017 bis einschließlich 03. März 2017 wurden insgesamt 2.790 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufs erworben. Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen des Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 21. Dezember 2016 bis einschließlich 03. März 2017 erworbenen Aktien beläuft sich auf 33.318 Stück Aktien. Der Vorstand der MühlbauerWeiterlesen...

  • 3. März 2017

    Unternehmen:

    Adecco

    ISIN:

    CH0012138605

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    2,40 CHF

    Dividenden-Rendite:

    3,41%

    Adecco startet Aktienrückkauf und hält die Dividende konstant

    Der Schweizer Personaldienstleister Adecco gibt ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 300 Mio. Euro bekannt. Es wird eine Dividende in Höhe von 2,40 Franken (ca. 2,25 Euro) ausgeschüttet. Beim aktuellen Börsenkurs von 65,97 Euro liegt die derzeitige Dividendenrendite somit bei 3,41 Prozent. Die nächste Generalversammlung findet am 20. April 2017 statt. Der Umsatz lag bei 22,7 Mrd. EuroWeiterlesen...

  • 2. März 2017

    Unternehmen:

    Elmos Semiconductor

    ISIN:

    DE0005677108

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,35 EUR

    Dividenden-Rendite:

    1,81%

    Elmos Semiconductor beschließt Aktienrückkaufprogramm

    Der Vorstand der Elmos Semiconductor AG hat am Donnerstag die Durchführung eines Aktienrückkaufprogramms für eigene Aktien über die Börse beschlossen. Der Kaufpreis für den Erwerb der eigenen Aktien darf auf Grundlage der Beschlüsse insgesamt 10.000.000 Euro (ohne Erwerbsnebenkosten) nicht übersteigen. Insgesamt sollen höchstens 450.000 eigene Aktien (entspricht rund 2,24 % des derzeitigen Grundkapitals) zurück erworben werden. Der Rückkauf soll zeitnahWeiterlesen...

  • 27. Februar 2017

    Unternehmen:

    Osram

    ISIN:

    DE000LED4000

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,00 EUR

    Dividenden-Rendite:

    1,77%

    Osram veröffentlicht Zwischenstand zum Aktienrückkauf

    Die Osram Licht AG veröffentlicht eine weitere Zwischenmeldung zum Aktienrückkauf. Im Zeitraum vom 20. Februar 2017 bis einschließlich 26. Februar 2017 wurden insgesamt 228.919 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufs erworben. Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 11. Januar 2016 bis einschließlich 26. Februar 2017 erworbenen Aktien beläuft sich auf Stück 7.772.236 Aktien. Der MDAX-KonzernWeiterlesen...

  • 27. Februar 2017

    Unternehmen:

    Novo Nordisk

    ISIN:

    DK0060534915

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    7,60 DKK

    Dividenden-Rendite:

    3,04%

    Novo Nordisk kauft eigene Aktien zurück

    Der dänische Pharmakonzern Novo Nordisk startete am 2. Februar 2017 ein Rückkaufprogramm für Aktien. Das Programm ist Teil des Aktienrückkaufprogramms im Volumen von bis zu 16 Mrd. dänische Kronen (ca. 2,15 Mrd. Euro) und einer Laufzeit von 12 Monaten mit Beginn 2. Februar 2017. Im Rahmen des am 2. Februar gestarteten Programms sind vom 2. Februar 2017 bis 1. MaiWeiterlesen...