• 18. September 2018

    Unternehmen:

    Qiagen

    ISIN:

    NL0012169213

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    keine

    Dividenden-Rendite:

    0,00%

    Qiagen veröffentlicht Zwischenmeldung zum laufenden Aktienrückkauf

    Das Biotechnologieunternehmen Qiagen N.V. (ISIN: NL0012169213) startete am 5. September 2018 eine zweite Tranche über bis zu 50 Mio. US-Dollar des am 31. Januar 2018 angekündigten Aktienrückkaufprogramms. Die Zahl der im Rahmen dieser Tranche des Aktienrückkaufprogramms im Zeitraum vom 10. September 2018 bis einschließlich 14. September 2018 erworbenen Aktien beläuft sich auf 180.477 Aktien, wie Qiagen am Dienstag mitteilte. DieWeiterlesen...

  • 17. September 2018

    Unternehmen:

    Basler AG

    ISIN:

    DE0005102008

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    2,02 EUR

    Dividenden-Rendite:

    1,22%

    Basler kauft eigene Aktien zurück

    Die Basler AG (ISIN: DE0005102008) hat heute einen Beschluss über den Erwerb weiterer eigener Aktien gefasst, wie am Montag berichtet wurde. Der Rückkauf wird ab dem heutigen Tag durchgeführt. Das Unternehmen hatte letztmalig im Februar 2017 auf den Inhaber lautende Stückaktien am Kapitalmarkt zurück erworben und hält augenblicklich 7,8 Prozent bzw. 273.340 Stück eigene Aktien. In den ersten sechs MonatenWeiterlesen...

  • 14. September 2018

    Unternehmen:

    Burberry Group

    ISIN:

    GB0031743007

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,41 GBP

    Dividenden-Rendite:

    1,91%

    Burberry meldet Zwischenstand zum Aktienrückkauf

    Die britische Burberry Group plc (ISIN: GB0031743007) teilte am Freitag mit, dass am Donnerstag 330.890 eigene Aktien zu einem Durchschnittspreis von 2097,76 Pence (ca. 23,53 Euro) an der London Stock Exchange erworben wurden. Insgesamt befinden sich aktuell 6,34 Mio. Aktien im Eigenbestand. Burberry kündigte am 16. Mai 2018 ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 150 Mio. Pfund (ca. 168 Mio.Weiterlesen...

  • 13. September 2018

    Unternehmen:

    HollyFrontier

    ISIN:

    US4361061082

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,32 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,87%

    Energiekonzern HollyFrontier will eigene Aktien zurückkaufen

    Der Energiekonzern HollyFrontier Corp. (ISIN: US4361061082, NYSE: HFC) gibt ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 1 Mrd. US-Dollar bekannt. Das neue Programm ersetzt das bisherige Aktienrückkaufprogram, von dem noch rund 43,6 Mio. US-Dollar zur Verfügung standen. Der Firmensitz von HollyFrontier befindet sich in Dallas, im US-Bundesstaat Texas. Das Unternehmen wurde im Jahr 1947 gegründet und ist im Raffineriegeschäft tätig. ImWeiterlesen...

  • 12. September 2018

    Unternehmen:

    Nordson

    ISIN:

    US6556631025

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,40 USD

    Dividenden-Rendite:

    0,99%

    Industriekonzern Nordson kauft mehr eigene Aktien zurück

    Der amerikanische Industriekonzern Nordson Corp. (ISIN: US6556631025, NASDAQ: NDSN) wird sein Aktienrückkaufprogramm um bis zu 500 Mio. US-Dollar erweitern. Vom ursprünglichen Aktienrückkaufprogramm aus dem Jahr 2015 stehen noch 119 Mio. US-Dollar zur Verfügung. Die Nordson Corporation ist 1954 von den Brüdern Eric und Evan Nord in Amherst, Ohio gegründet worden. Die Firma ist ein Hersteller von Technologien zum Auftragen vonWeiterlesen...

  • 11. September 2018

    Unternehmen:

    Ahold Delhaize

    ISIN:

    NL0011794037

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,63 EUR

    Dividenden-Rendite:

    3,05%

    Ahold Delhaize informiert zum Aktienrückkauf

    Der niederländisch-belgische Einzelhändler Ahold Delhaize N.V. (ISIN: NL0011794037) hat im Zeitraum vom 3. September 2018 bis einschließlich 7. September 2018 2.409.873 eigene Aktien zu einem Durchschnittspreis von 20,84 Euro zurückgekauft, wie am Dienstag mitgeteilt wurde. Der Gesamtbetrag lag bei 50,2 Mio. Euro. Der Rückkauf ist Teil eines Aktienrückkaufprogrammes im Gesamtvolumen von 2 Mrd. Euro, dass der Konzern am 8. NovemberWeiterlesen...

  • 10. September 2018

    Unternehmen:

    Thermo Fisher Scientific

    ISIN:

    US8835561023

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,68 USD

    Dividenden-Rendite:

    0,29%

    Medizintechniker Thermo Fisher kauft eigene Aktien zurück

    Der amerikanische Medizintechniker Thermo Fisher Scientific Inc. (ISIN: US8835561023, NYSE: TMO) gab am Freitag ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 2 Mrd. US-Dollar bekannt. Das Programm hat keine Laufzeitbegrenzung. Vom vorherigen Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 1,5 Mrd. US-Dollar stehen noch 250 Mio. US-Dollar zur Verfügung, die im weiteren Jahresverlauf aufgebraucht werden sollen. Der Konzern ist 1902 als Fisher Scientific gegründet wordenWeiterlesen...

  • 7. September 2018

    Unternehmen:

    Rockwell Automation

    ISIN:

    US7739031091

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    3,68 USD

    Dividenden-Rendite:

    2,02%

    Rockwell Automation weitet Aktienrückkauf aus

    Der amerikanische Industriekonzern Rockwell Automation Inc. (ISIN: US7739031091, NYSE: ROK) wird sein Aktienrückkaufprogramm um 1 Mrd. US-Dollar erhöhen. Das Programm ist in Ergänzung zum Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 1 Mrd. US-Dollar, das am 15. Januar 2018 bewilligt wurde. Von diesem Programm stehen aktuell noch 245 Mio. US-Dollar zur Verfügung. Rockwell Automation ist 1903 gegründet worden. Der Firmensitz befindet sich inWeiterlesen...

  • 6. September 2018

    Unternehmen:

    Wienerberger AG

    ISIN:

    AT0000831706

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,30 EUR

    Dividenden-Rendite:

    1,29%

    Wienerberger beendet Aktienrückkaufprogramm

    Der österreichische Ziegelkonzern Wienerberger AG (ISIN: AT0000831706) hat das Rückkaufsprogramm 2017/2018 vorzeitig beendet, wie am Donnerstag berichtet wurde. Wie der Konzern weiter mitteilte, wurde das maximale Rückkaufsvolumen von 1.200.000 Stück Aktien mit Erwerben vom 5. September 2018 erreicht. Wienerberger hatte am 30. November 2017 beschlossen, eigene Inhaberstammaktien zum Marktpreis über die Wiener Börse zu erwerben. Das Programm sah vor, vomWeiterlesen...

  • 5. September 2018

    Unternehmen:

    Steel Dynamics

    ISIN:

    US8581191009

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,75 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,65%

    Steel Dynamics kündigt ein neues Aktienrückkaufprogramm an

    Der amerikanische Stahlhersteller Steel Dynamics Inc. (ISIN: US8581191009, NASDAQ: STLD) kündigt ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 750 Mio. US-Dollar an. Das Programm startet sofort. Das alte Rückkaufprogramm über 450 Mio. US-Dollar von Oktober 2016 wurde im August 2018 beendet. Steel Dynamics ist in den USA der fünftgrößte Produzent von unlegiertem Stahl mit Firmensitz in Fort Wayne, Indiana.Weiterlesen...

  • 4. September 2018

    Unternehmen:

    Quanta Services

    ISIN:

    US74762E1029

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    keine

    Dividenden-Rendite:

    0,00%

    Quanta Services kündigt ein neues Aktienrückkaufprogramm an

    Der amerikanische Baudienstleister Quanta Services Inc. (ISIN: US74762E1029, NYSE: PWR) kündigt ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 500 Mio. US-Dollar und einer Laufzeit bis 30. August 2021 an, wie Quanta am Dienstag mitteilte. Das neue Programm ist in Ergänzung zum alten Aktienrückkaufprogramm, von dem noch 46 Mio. US-Dollar zur Verfügung stehen. Quanta Services ist ein Dienstleister für dieWeiterlesen...

  • 3. September 2018

    Unternehmen:

    Bilfinger SE

    ISIN:

    DE0005909006

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,00 EUR

    Dividenden-Rendite:

    2,42%

    Bilfinger gibt Zwischenstand zum Aktienrückkauf bekannt

    Der Industriedienstleister Bilfinger SE (ISIN: DE0005909006) veröffentlichte am Montag einen aktuellen Zwischenstand zum Aktienrückkauf. Im Zeitraum vom 27. August 2018 bis einschließlich 31. August 2018 wurden insgesamt 51.616 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufs der Bilfinger SE erworben. Das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 6. September 2017 bis einschließlich 31. August 2018 erworbenen Aktien beläuftWeiterlesen...

  • 3. September 2018

    Unternehmen:

    Covestro AG

    ISIN:

    DE0006062144

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    2,20 EUR

    Dividenden-Rendite:

    3,02%

    Covestro veröffentlicht Zwischenmeldung zum Aktienrückkauf

    Der Spezialchemiekonzern Covestro AG (ISIN: DE0006062144) veröffentlicht einen weiteren Zwischenstand zum laufenden Aktienrückkaufprogramm. Covestro hat im Zeitraum vom 27. August 2018 bis 31. August 2018 insgesamt 469.900 Aktien zurückgekauft, wie am Montag mitgeteilt wurde. Die Gesamtzahl der im Rahmen der 3. Tranche des Aktienrückkaufprogramms seit dem 13. August 2018 bis einschließlich 31. August 2018 gekauften Aktien beläuft sich damit aufWeiterlesen...

  • 31. August 2018

    Unternehmen:

    Sonova Holding

    ISIN:

    CH0012549785

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    2,60 CHF

    Dividenden-Rendite:

    1,43%

    Sonova kündigt neues Aktienrückkaufprogramm an

    Der Schweizer Hörsystemhersteller Sonova Holding AG (ISIN: CH0012549785) hat ein neues Aktienrückkaufprogramm im Umfang von maximal 1,5 Mrd. Franken beschlossen, wie am Freitag mitgeteilt wurde. Voraussichtlich beginnt das neue Aktienrückkaufprogramm spätestens im Oktober 2018 und dauert maximal 36 Monate, wie der Konzern aus Stäfa weiter berichtet. Sonova mit Sitz in Stäfa in der Schweiz ist ein Hersteller von Hörgeräten, ImplantatenWeiterlesen...

  • 30. August 2018

    Unternehmen:

    Dycom Industries

    ISIN:

    US2674751019

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    keine

    Dividenden-Rendite:

    0,00%

    Dycom Industries gibt ein neues Aktienrückkaufprogramm bekannt

    Der amerikanische Dienstleister Dycom Industries Inc. (ISIN: US2674751019, NYSE: DY) kündigt ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 150 Mio. US-Dollar und einer Laufzeit von 18 Monaten an, wie Dycom am Mittwoch mitteilte. Das neue Programm ersetzt das alte Aktienrückkaufprogramm, von dem zum 26. August 2018 noch 95,2 Mio. US-Dollar zur Verfügung standen. Dycom Industries ist ein Dienstleister fürWeiterlesen...

  • 29. August 2018

    Unternehmen:

    CRH plc

    ISIN:

    IE0001827041

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,68 EUR

    Dividenden-Rendite:

    2,36%

    CRH startet zweite Phase des Aktienrückkaufprogramms

    Der irische Baustoffhersteller CRH plc (ISIN: IE0001827041) kündigte am 25. April 2018 ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 1 Mrd. Euro an. Das Programm soll in den nächsten 12 Monaten abgeschlossen werden. Wie der Konzern nun mitteilte, startet an diesem Mittwoch die zweite Phase des Aktienrückkaufprogramms, nachdem die erste Phase über 350 Mio. Euro am 31. Juli abgeschlossen wurde.Weiterlesen...

  • 28. August 2018

    Unternehmen:

    adidas

    ISIN:

    DE000A1EWWW0

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    2,60 EUR

    Dividenden-Rendite:

    1,19%

    Adidas meldet Zwischenstand zum Aktienrückkauf

    Der Sportartikelhersteller adidas AG (ISIN: DE000A1EWWW0) hat im Zeitraum vom 20. August 2018 bis einschließlich 24. August 2018 insgesamt 66.624 Stückaktien der adidas AG im Rahmen seines Aktienrückkaufprogrammes erworben, wie am Dienstag berichtet wurde. Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen der ersten Tranche des Aktienrückkaufs seit dem 22. März 2018 durch die adidas AG erworbenen Aktien beläuft sich somit aufWeiterlesen...

  • 27. August 2018

    Unternehmen:

    Nexus AG

    ISIN:

    DE0005220909

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,16 EUR

    Dividenden-Rendite:

    0,61%

    Nexus veröffentlicht Zwischenstand zum Aktienrückkauf

    Die auf klinische Software spezialisierte Nexus AG (ISIN: DE0005220909) hat am Montag einen aktuellen Zwischenstand zum Aktienrückkauf veröffentlicht. Nexus hat im Zeitraum vom 20. August 2018 bis einschließlich 24. August 2018 insgesamt 1.600 Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufs der Nexus AG erworben, dessen Beginn mit Bekanntmachung vom 25. Oktober 2016 mitgeteilt wurde. Das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen dieses AktienrückkaufsWeiterlesen...

  • 24. August 2018

    Unternehmen:

    Carnival Corporation & plc

    ISIN:

    GB0031215220

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    2,00 USD

    Dividenden-Rendite:

    3,31%

    Carnival veröffentlicht Zwischenstand zum Aktienrückkauf

    Das Kreuzfahrtunternehmen Carnival Corporation & plc (ISIN: GB0031215220, NYSE: CUK) hat im Rahmen seines derzeit laufenden Aktienrückkaufprogramms weitere eigene Aktien (Carnival PLC) im Volumen von 109.756 Stück erworben, wie die Firma am Donnerstag berichtet. Der Rückkauf fand am 22. August 2018 zu einem Durchschnittspreis von 4661,2975 Pence (ca. 51,82 Euro) statt. Die Aktien sollen im Eigenbestand verwahrt werden. Aktuell hältWeiterlesen...

  • 23. August 2018

    Unternehmen:

    Nordstrom

    ISIN:

    US6556641008

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,48 USD

    Dividenden-Rendite:

    2,44%

    Nordstrom will eigene Aktien zurückkaufen und gibt Dividende bekannt

    Die Kaufhauskette Nordstrom Inc. (ISIN: US6556641008, NYSE: JWN) gibt ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 1,5 Mrd. bekannt. Das neue Programm hat keine Laufzeitbegrenzung und ersetzt das alte Rückkaufprogramm, von dem zum 4. August 2018 noch 327 Mio. US-Dollar zur Verfügung standen und das am 31. August endet. Nordstrom gab am Mittwoch auch eine Quartalsdividende von 0,37 US-Dollar bekannt.Weiterlesen...