• 19. Juli 2018

    Unternehmen:

    Wolters Kluwer

    ISIN:

    NL0000395903

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,85 EUR

    Dividenden-Rendite:

    1,65%

    Wolters Kluwer setzt Aktienrückkauf fort

    Der niederländische Informationsdienstleister Wolters Kluwer N.V. (ISIN: NL0000395903) veröffentlichte am Donnerstag einen Zwischenstand zum aktuellen Aktienrückkaufprogramm. Im Zeitraum vom 12. Juli 2018 bis 18. Juli 2018 wurden 169.723 Aktien im Volumen von 8,7 Mio. Euro und einem Durchschnittspreis von 51,03 Euro erworben. Der Rückkauf ist Teil des dreijährigen (2016 bis 2018) Aktienrückkaufprogramms, das ursprünglich am 24. Februar 2016 angekündigt wurde.Weiterlesen...

  • 18. Juli 2018

    Unternehmen:

    init Innovation in Traffic Systems

    ISIN:

    DE0005759807

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,22 EUR

    Dividenden-Rendite:

    1,36%

    Init startet Aktienrückkauf

    Die init Innovation in Traffic Systems SE (ISIN: DE0005759807) hat beschlossen, bis zu 30.000 Stück eigene Aktien zu einem insgesamt aufzuwendenden Kaufpreis von maximal 500.000 Euro an der Börse zurückzukaufen. Es ist geplant, den Aktienrückkauf im Zeitraum vom 18.07.2018 bis zum 27.09.2018 über die Börse durchzuführen. Die zurückgekauften Aktien sollen für bestehende und künftige Mitarbeiterbeteiligungsprogramme, für Motivationsprogramme von Führungskräften, alsWeiterlesen...

  • 17. Juli 2018

    Unternehmen:

    Qiagen

    ISIN:

    NL0012169213

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    keine

    Dividenden-Rendite:

    0,00%

    Qiagen gibt Zwischenstand zum laufenden Aktienrückkauf

    Das Biotechnologieunternehmen Qiagen N.V. (ISIN: NL0012169213) startete am 15. Mai 2018 eine erste Tranche des Ende Januar 2018 angekündigten Aktienrückkaufprogramms. Die Zahl der im Rahmen dieser Tranche des Aktienrückkaufprogramms im Zeitraum vom 09. Juli 2018 bis einschließlich 13. Juli 2018 erworbenen Aktien beläuft sich auf 64.193 Aktien, wie Qiagen am Dienstag mitteilte. Die Gesamtzahl der im Rahmen dieser Tranche desWeiterlesen...

  • 16. Juli 2018

    Unternehmen:

    Siemens

    ISIN:

    DE0007236101

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    3,70 EUR

    Dividenden-Rendite:

    3,18%

    Siemens veröffentlicht Zwischenmeldung zum Aktienrückkauf

    Der Münchner Industriekonzern Siemens AG (ISIN: DE0007236101) hat im Zeitraum vom 9. Juli 2018 bis einschließlich 15. Juli 2018 insgesamt Stück 88.217 Aktien im Rahmen seines Aktienrückkauf-Programms erworben, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 2. Februar 2016 bis einschließlich 15. Juli 2018 erworbenen Aktien beläuft sich auf Stück 19.815.340Weiterlesen...

  • 13. Juli 2018

    Unternehmen:

    ConocoPhillips

    ISIN:

    US20825C1045

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,14 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,60%

    Energiekonzern ConocoPhillips weitet Aktienrückkauf aus

    Der Energiekonzern ConocoPhillips (ISIN: US20825C1045, NYSE: COP) will sein geplantes Aktienrückkaufprogramm für das Jahr 2018 von ursprünglich 2 Mrd. US-Dollar auf 3 Mrd. US-Dollar erhöhen, wie am Donnerstag mitgeteilt wurde. ConocoPhillips zählt mit 11.200 Mitarbeitern zu den größten US-Ölkonzernen und hat seinen Firmensitz in Houston, im US-Bundesstaat Texas. Der Konzern entstand am 30. August 2002 durch die Fusion der beidenWeiterlesen...

  • 12. Juli 2018

    Unternehmen:

    Carnival Corporation & plc

    ISIN:

    GB0031215220

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    2,00 USD

    Dividenden-Rendite:

    3,45%

    Carnival meldet Zwischenstand zum Aktienrückkauf

    Das Kreuzfahrtunternehmen Carnival Corporation & plc (ISIN: GB0031215220, NYSE: CCL) hat im Rahmen seines derzeit laufenden Aktienrückkaufprogramm weitere eigene Aktien (Carnival PLC) im Volumen von 242.399 Stück erworben, wie die Firma am Donnerstag berichtet. Der Rückkauf fand am 11. Juli 2018 zu einem Durchschnittspreis von 4283,0708 Pence (ca. 48,42 Euro) statt. Die Aktien sollen im Eigenbestand verwahrt werden. Aktuell hältWeiterlesen...

  • 11. Juli 2018

    Unternehmen:

    Kulicke and Soffa Industries

    ISIN:

    US5012421013

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,48 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,85%

    Kulicke and Soffa stockt das Aktienrückkaufprogramm auf

    Der Halbleiterkonzern Kulicke and Soffa Industries, Inc. (ISIN: US5012421013, NYSE: KLIC) will sein Aktienrückkaufprogramm um 100 Mio. US-Dollar aufstocken. Das Programm ist ab sofort gültig. Im Juni 2018 gab Kulicke and Soffa Industries den Start einer Dividendenzahlung bekannt. Aktuell werden 0,48 US-Dollar auf das Jahr gerechnet ausgeschüttet. Kulicke and Soffa Industries ist 1951 gegründet worden. Das Unternehmen ist ein AnbieterWeiterlesen...

  • 10. Juli 2018

    Unternehmen:

    Pandora A/S

    ISIN:

    DK0060252690

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    18,00 DKK

    Dividenden-Rendite:

    4,28%

    Pandora informiert zum Aktienrückkauf

    Der dänische Schmuckhersteller Pandora A/S (ISIN: DK0060252690) kündigte am 6. Februar 2018 ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 4 Mrd. Kronen (ca. 537 Mio. Euro) an. Das Programm startete am 14. März 2018 und soll bis 13. März 2019 abgeschlossen werden mit dem Ziel, die Zahl der ausstehenden Aktien zu reduzieren und die Verpflichtungen aufgrund von Mitarbeiter-Beteiligungsprogrammen zu erfüllen. PandoraWeiterlesen...

  • 9. Juli 2018

    Unternehmen:

    Covestro AG

    ISIN:

    DE0006062144

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    2,20 EUR

    Dividenden-Rendite:

    2,93%

    Covestro veröffentlicht Zwischenbericht zum Aktienrückkauf

    Der Spezialchemiekonzern Covestro AG (ISIN: DE0006062144) veröffentlicht einen weiteren Zwischenstand zum laufenden Aktienrückkaufprogramm. Covestro hat im Zeitraum vom 2. Juli 2018 bis 6. Juli 2018 insgesamt 309.245 Aktien zurückgekauft, wie am Montag mitgeteilt wurde. Die Gesamtzahl der im Rahmen der 2. Tranche des Aktienrückkaufprogramms seit dem 4. Mai 2018 bis einschließlich 6. Juli 2018 gekauften Aktien beläuft sich damit aufWeiterlesen...

  • 6. Juli 2018

    Unternehmen:

    CompuGroup Medical

    ISIN:

    DE0005437305

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,35 EUR

    Dividenden-Rendite:

    0,76%

    CompuGroup Medical will eigene Aktien zurückkaufen

    Die CompuGroup Medical SE (ISIN: DE0005437305) hat einen Aktienrückkauf beschlossen. Insgesamt sollen bis zu 500.000 Aktien der Gesellschaft zurückerworben werden. Dies entspricht einem Anteil von rund 0,94 Prozent des derzeitigen Grundkapitals, wobei der Rückkauf auf ein Volumen von insgesamt 23 Mio. Euro begrenzt ist, wie der Konzern am Donnerstag berichtete. Der Rückkauf wird im Zeitraum vom 16. Juli 2018 bisWeiterlesen...

  • 5. Juli 2018

    Unternehmen:

    Glencore

    ISIN:

    JE00B4T3BW64

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,20 USD

    Dividenden-Rendite:

    4,60%

    Glencore kündigt Aktienrückkauf an

    Der Rohstoffhändler Glencore plc (ISIN: JE00B4T3BW64) kündigt ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 1 Mrd. US-Dollar und einer Laufzeit bis zum 31. Dezember 2018 an. Die Aktien sollen im Eigenbestand gehalten werden. Der Rückkauf einer ersten Tranche über 350 Mio. Pfund startet an diesem Donnerstag und soll bis zum 7. August 2018 abgeschlossen sein. Wie am 3. Juli berichtetWeiterlesen...

  • 4. Juli 2018

    Unternehmen:

    Burberry Group

    ISIN:

    GB0031743007

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,41 GBP

    Dividenden-Rendite:

    1,97%

    Burberry veröffentlicht Zwischenstand zum Aktienrückkauf

    Die britische Burberry Group plc (ISIN: GB0031743007) kündigte am 16. Mai 2018 bei Vorlage der Geschäftszahlen ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 150 Mio. Pfund an. Das Programm startete am 25. Juni 2018 und soll bis zum 24. September 2018 beendet sein. Wie der Konzern am Mittwoch mitteilte, wurden am Dienstag 143.308 eigene Aktien zu einem Durchschnittspreis von 2101,42 PenceWeiterlesen...

  • 3. Juli 2018

    Unternehmen:

    Allianz SE

    ISIN:

    DE0008404005

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    8,00 EUR

    Dividenden-Rendite:

    4,52%

    Allianz will eigene Aktien zurückkaufen

    Europas größter Versicherungskonzern Allianz SE (ISIN: DE0008404005) hat ein neues Rückkaufprogramm für eigene Aktien beschlossen. Das Volumen des neuen Programms beträgt bis zu 1 Mrd. Euro. Das Programm soll am 4. Juli 2018 starten und bis 30. September 2018 abgeschlossen sein. Der DAX-Konzern wird die gekauften Aktien einziehen. Der Gesamtumsatz stieg im ersten Quartal 2018 um 0,7 Prozent auf 36,5Weiterlesen...

  • 2. Juli 2018

    Unternehmen:

    Bilfinger SE

    ISIN:

    DE0005909006

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,00 EUR

    Dividenden-Rendite:

    2,31%

    Bilfinger gibt Zwischenstand zum Aktienrückkauf

    Der Industriedienstleister Bilfinger SE (ISIN: DE0005909006) veröffentlicht einen aktuellen Zwischenstand zum Aktienrückkauf. Im Zeitraum vom 25. Juni 2018 bis einschließlich 29. Juni 2018 wurden insgesamt 48.343 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufs der Bilfinger SE erworben. Das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 6. September 2017 bis einschließlich 29. Juni 2018 erworbenen Aktien beläuft sich aufWeiterlesen...

  • 29. Juni 2018

    Unternehmen:

    Bank of America

    ISIN:

    US0605051046

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,60 USD

    Dividenden-Rendite:

    2,09%

    Bank of America will eigene Aktien zurückkaufen und steigert die Dividende

    Die Bank of America Corp. (ISIN: US0605051046, NYSE: BAC) will eigene Aktien im Volumen von bis zu 20,6 Mrd. US-Dollar zurückkaufen. Das Programm läuft vom 1. Juli 2018 bis zum 30. Juni 2019. Der Konzern will auch die vierteljährliche Dividende ab dem dritten Quartal 2018 um 25 Prozent auf 15 US-Cents je Aktie anheben. Damit sollen auf das Gesamtjahr hochgerechnetWeiterlesen...

  • 28. Juni 2018

    Unternehmen:

    Munich Re

    ISIN:

    DE0008430026

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    8,60 EUR

    Dividenden-Rendite:

    4,85%

    Munich Re veröffentlicht weitere Zwischenmeldung zum Aktienrückkauf

    Der weltweit größte Rückversicherer Munich Re (ISIN: DE0008430026) veröffentlicht eine zweite Zwischenmeldung zum Aktienrückkauf. Im Zeitraum vom 19. Juni 2018 bis einschließlich 27. Juni 2018 wurden insgesamt Stück 249.731 Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufs erworben, dessen Rückkaufbeginn mit Bekanntmachung vom 07. Juni 2018 für den 08. Juni 2018 mitgeteilt wurde. Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im ZeitraumWeiterlesen...

  • 27. Juni 2018

    Unternehmen:

    Baidu Inc.

    ISIN:

    US0567521085

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    keine

    Dividenden-Rendite:

    0,00%

    Baidu will eigene Aktien zurückkaufen

    Der chinesische Internetkonzern Baidu Inc. (ISIN: US0567521085) will in den nächsten zwölf Monaten eigene Aktien im Volumen von bis zu 1 Mrd. US-Dollar zurückkaufen, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Baidu steigerte den Umsatz im ersten Quartal 2018 gegenüber dem Vorjahr um 31 Prozent auf 20,9 Mrd. Renminbi oder umgerechnet rund 3,3 Mrd. US-Dollar, wie am 26. April berichtet wurde.Weiterlesen...

  • 26. Juni 2018

    Unternehmen:

    Maximus

    ISIN:

    US5779331041

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,18 USD

    Dividenden-Rendite:

    0,28%

    US-Dienstleister Maximus will mehr eigene Aktien zurückkaufen

    Der amerikanische Dienstleister Maximus Inc. (ISIN: US5779331041, NYSE: MMS) will sein Aktienrückkaufprogramm auf insgesamt 200 Mio. US-Dollar erweitern. Dies beinhaltet einen Betrag von 49,3 Mio. US-Dollar, der zum 22. Juni 2018 noch vom alten Aktienrückkaufprogramm aus dem Jahr 2015 zur Verfügung stand. Maximus ist 1975 gegründet worden. Das Unternehmen ist ein Anbieter von Dienstleistungen aus Bereichen wie Personal, Gesundheit oderWeiterlesen...

  • 25. Juni 2018

    Unternehmen:

    adidas

    ISIN:

    DE000A1EWWW0

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    2,60 EUR

    Dividenden-Rendite:

    1,38%

    Adidas veröffentlicht Zwischenstand zum Aktienrückkauf

    Der Sportartikelhersteller adidas (ISIN: DE000A1EWWW0) hat im Zeitraum vom 18. Juni 2018 bis einschließlich 22. Juni 2018 insgesamt 333.327 Aktien der adidas AG im Rahmen seines Aktienrückkaufprogrammes erworben, wie am Montag berichtet wurde. Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen der ersten Tranche des Aktienrückkaufs seit dem 22. März 2018 durch die adidas AG erworbenen Aktien beläuft sich auf 1.949.113 Stückaktien.Weiterlesen...

  • 22. Juni 2018

    Unternehmen:

    Red Hat

    ISIN:

    US7565771026

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    keine

    Dividenden-Rendite:

    0,00%

    Red Hat gibt Aktienrückkauf bekannt

    Der amerikanische Softwarekonzern Red Hat, Inc. (ISIN: US7565771026, NYSE: RHT) gibt ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis 1 Mrd. US-Dollar bekannt, wie am Donnerstag berichtet wurde. Das Programm ersetzt das alte Aktienrückkaufprogramm im Volumen von ebenfalls 1 Mrd. US-Dollar, das am 30. Juni 2018 abläuft. Vom 1. Juli 2016 bis 20. Juni 2018 wurden 8,2 Mio. Aktien für 751Weiterlesen...