• 5. Februar 2019

    Unternehmen:

    Hartford Financial Services Group

    ISIN:

    US416515104

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,20 USD

    Dividenden-Rendite:

    2,54%

    Hartford Financial Services Group kauft eigene Aktien zurück

    Der Finanzdienstleister Hartford Financial Services Group Inc. (ISIN: US416515104, NYSE: HIG) kündigte am Montag ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 1 Mrd. US-Dollar und einer Laufzeit bis zum 31. Dezember 2020 an. Im vierten Quartal 2018 lag der Kerngewinn bei 284 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 293 Mio. US-Dollar), wie ebenfalls am Montag berichtet wurde. Im Gesamtjahr 2018 lag der KerngewinnWeiterlesen...

  • 4. Februar 2019

    Unternehmen:

    CompuGroup Medical

    ISIN:

    DE0005437305

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,35 EUR

    Dividenden-Rendite:

    0,73%

    CompuGroup Medical veröffentlicht Zwischenbericht zum Aktienrückkaufprogramm

    Die CompuGroup Medical SE (ISIN: DE0005437305) hat im Zeitraum vom 28. Januar 2019 bis einschließlich zum 1. Februar 2019 insgesamt 29.650 eigene Aktien im Rahmen des laufenden Aktienrückkaufprogramms erworben, wie am Montag berichtet wurde. Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen des Aktienrückkaufs seit dem 17. Dezember 2018 bis einschließlich zum 1. Februar 2019 durch die CompuGroup Medical SE erworbenen AktienWeiterlesen...

  • 1. Februar 2019

    Unternehmen:

    Kulicke and Soffa Industries

    ISIN:

    US5012421013

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,48 USD

    Dividenden-Rendite:

    2,13%

    Halbleiterkonzern Kulicke and Soffa stockt sein Aktienrückkaufprogramm auf

    Der Halbleiterkonzern Kulicke and Soffa Industries, Inc. (ISIN: US5012421013, NYSE: KLIC) wird sein im August 2017 angekündigtes Aktienrückkaufprogramm mit einer Laufzeit von drei Jahren um 100 Mio. US-Dollar aufstocken. Seit dem erstmaligen Start von Aktienrückkäufen am 27. August 2014 wurden insgesamt 13,8 Mio. Aktien zurückgekauft, wie am Donnerstag berichtet wurde. Im Juni 2018 gab Kulicke and Soffa Industries den StartWeiterlesen...

  • 31. Januar 2019

    Unternehmen:

    Charles Schwab

    ISIN:

    US8085131055

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,68 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,45%

    Charles Schwab weitet Aktienrückkauf aus und hebt die Dividende an

    Der amerikanische Online-Broker Charles Schwab Corporation (ISIN: US8085131055, NYSE: SCHW) gibt ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 4 Mrd. US-Dollar bekannt. Das neue Programm ersetzt das bisherige Rückkaufprogramm in Höhe von 1 Mrd. US-Dollar, das am Jahresende 2018 abgeschlossen wurde. Der Konzern wird seinen Aktionären am 28. Februar 2019 eine Quartalsdividende von 17 US-Cents je Aktie ausbezahlen, wieWeiterlesen...

  • 30. Januar 2019

    Unternehmen:

    Ebay

    ISIN:

    US2786421030

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,56 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,66%

    Ebay weitet Aktienrückkauf aus und zahlt erstmals eine Dividende

    Der amerikanische Online-Händler Ebay Inc. (ISIN: US2786421030, NASDAQ: EBAY) gab am Dienstag eine Ausweitung des Aktienrückkaufprogramms um 4 Mrd. US-Dollar bekannt. Vom alten Programm standen zum 31. Dezember 2018 noch 3,2 Mrd. US-Dollar zur Verfügung. Im vierten Quartal wurden für 1,5 Mrd. US-Dollar eigene Aktien zurückgekauft. Ebay wird erstmals eine vierteljährliche Dividende an seine Aktionäre ausschütten. Die Zahlung von 14Weiterlesen...

  • 29. Januar 2019

    Unternehmen:

    Reinsurance Group of America

    ISIN:

    US7593516047

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    2,40 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,60%

    Reinsurance Group of America kauft eigene Aktien zurück und kündigt Dividende an

    Die Reinsurance Group of America Inc. (ISIN: US7593516047, NYSE: RGA) kündigt ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 400 Mio. US-Dollar an. Damit wird das alte Rückkaufprogramm ersetzt. Das neue Programm hat keine Laufzeitbegrenzung. Der Versicherer schüttet auch eine Quartalsdividende von 0,60 US-Dollar aus. Auf das Jahr hochgerechnet zahlt der Konzern somit 2,40 US-Dollar. Das entspricht beim derzeitigen Kursniveau vonWeiterlesen...

  • 28. Januar 2019

    Unternehmen:

    Siemens

    ISIN:

    DE0007236101

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    3,80 EUR

    Dividenden-Rendite:

    3,80%

    Siemens veröffentlicht Zwischenbericht zum Aktienrückkaufprogramm

    Der im DAX-Index gelistete Industriekonzern Siemens AG (ISIN: DE0007236101) hat im Zeitraum vom 21. Januar 2019 bis einschließlich 27. Januar 2019 insgesamt Stück 371.568 Aktien im Rahmen seines Aktienrückkaufprogramms erworben, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 3. Dezember 2018 bis einschließlich 27. Januar 2019 erworbenen Aktien beläuft sich aufWeiterlesen...

  • 24. Januar 2019

    Unternehmen:

    Lam Research

    ISIN:

    US5128071082

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    4,40 USD

    Dividenden-Rendite:

    3,16%

    Lam Research will eigene Aktien zurückkaufen

    Der amerikanische Elektronikkonzern Lam Research Corp. (ISIN: US5128071082, NASDAQ: LRCX) gibt ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 5 Mrd. US-Dollar bekannt. Das Programm hat keine Laufzeitbegrenzung. Lam Research ist 1969 gegründet worden. Das Unternehmen ist ein Hersteller und Anbieter von verfahrenstechnischen Geräten und Anlagen für die Halbleiterindustrie. In den sechs Monaten zum 23. Dezember 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz vonWeiterlesen...

  • 23. Januar 2019

    Unternehmen:

    Comerica

    ISIN:

    US2003401070

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    2,68 USD

    Dividenden-Rendite:

    3,34%

    Comerica kündigt Aktienrückkauf an und steigert die Dividende

    Der amerikanische Finanzdienstleister Comerica Inc. (ISIN: US2003401070, NYSE: CMA) kündigt eine Ausweitung des Aktienrückkaufprogramms um weitere 15 Mio. Aktien an. Zum Stand 31. Dezember 2018 standen vom alten Rückkaufprogramm noch 4,7 Mio. Aktien zur Verfügung. Comerica wird den Aktionären am 1. April 2019 eine Dividende von 0,67 US-Dollar je Aktie ausbezahlen, wie am Mittwoch ebenfalls berichtet wurde. Record date istWeiterlesen...

  • 22. Januar 2019

    Unternehmen:

    Linde

    ISIN:

    IE00BZ12WP82

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    3,30 USD

    Dividenden-Rendite:

    2,04%

    Linde gibt milliardenschweren Aktienrückkauf bekannt

    Das Industriegase- und Engineering-Unternehmen Linde plc (ISIN: IE00BZ12WP82) gibt ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 6 Mrd. US-Dollar bekannt. Das Programm läuft bis zum 1. Februar 2021. Linde hatte zuvor bereits im Dezember ein Aktienrückkaufprogramm in der Höhe von bis zu 1 Mrd. US-Dollar angekündigt. Zuletzt schüttete Linde eine Dividende in Höhe von 82,5 US-Cents je Aktie für dasWeiterlesen...

  • 21. Januar 2019

    Unternehmen:

    1&1 Drillisch AG

    ISIN:

    DE0005545503

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,60 EUR

    Dividenden-Rendite:

    4,13%

    1&1 Drillisch veröffentlicht Zwischenmeldung zum laufenden Aktienrückkaufprogramm

    Die 1&1 Drillisch AG (ISIN: DE0005545503) hat im Zeitraum vom 14. Januar 2019 bis einschließlich 18. Januar 2019 insgesamt 39.386 eigene Aktien im Rahmen des laufenden Aktienrückkaufs erworben, wie am Montag mitgeteilt wurde. Im Zeitraum bis längstens zum 31. März 2019 sollen eigene Aktien im Gesamtbetrag von bis zu 80 Mio. Euro, höchstens jedoch 2.000.000 Aktien, über die Börse zurückgekauftWeiterlesen...

  • 18. Januar 2019

    Unternehmen:

    Jacobs Engineering Group

    ISIN:

    US4698141078

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,68 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,12%

    Jacobs Engineering Group kündigt Aktienrückkauf an und steigert die Dividende

    Der amerikanische Industriedienstleister und Anlagenbauer Jacobs Engineering Group Inc. (ISIN: US4698141078, NYSE: JEC) kündigt ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 1 Mrd. US-Dollar an. Das Programm hat eine Laufzeit von maximal drei Jahren. Jacobs Engineering Group wird den Aktionären am 15. März 2019 eine Dividende von 0,17 US-Dollar je Aktie ausbezahlen, wie am Donnerstag ebenfalls berichtet wurde. Record date ist derWeiterlesen...

  • 17. Januar 2019

    Unternehmen:

    CSX Corporation

    ISIN:

    US1264081035

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,88 USD

    Dividenden-Rendite:

    1,35%

    Transportkonzern CSX kündigt neues Aktienrückkaufprogramm an

    Der amerikanische Transportkonzern CSX Corporation (ISIN: US1264081035, NASDAQ: CSX) kündigt ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 5 Mrd. US-Dollar an. Das Programm startet nach Beendigung des derzeitigen Aktienrückkaufprogramms im Volumen von ebenfalls 5 Mrd. US-Dollar. Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 3,14 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,86 Mrd. US-Dollar), wie ebenfalls am Mittwoch berichtet wurde.Weiterlesen...

  • 16. Januar 2019

    Unternehmen:

    Bijou Brigitte

    ISIN:

    DE0005229504

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    3,00 EUR

    Dividenden-Rendite:

    7,74%

    Bijou Brigitte veröffentlicht Zwischenstand zum Aktienrückkauf

    Die Modeschmuckkette Bijou Brigitte modische Accessoires AG (ISIN: DE0005229504) veröffentlichte am Mittwoch einen aktuellen Zwischenstand zum laufenden Aktienrückkaufprogramm. Der Konzern hat im Zeitraum vom 9. Januar bis einschließlich 15. Januar 2019 insgesamt 1.011 Aktien der Bijou Brigitte modische Accessoires AG zu einem Durchschnittskurs von 38,1269 Euro erworben. Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 7. September 2018 erworbenenWeiterlesen...

  • 15. Januar 2019

    Unternehmen:

    Axcelis Technologies

    ISIN:

    US0545402085

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    keine

    Dividenden-Rendite:

    0,00%

    Axcelis gibt Aktienrückkauf bekannt

    Der amerikanische Industriegüterkonzern Axcelis Technologies, Inc. (ISIN: US0545402085, NASDAQ: ACLS) gibt ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 35 Mio. US-Dollar bekannt. Das Programm hat eine Laufzeit von einem Jahr. Axcelis mit Sitz in Beverly, Massachusetts, ist ein Hersteller von Investitionsgütern und Serviceleistungen für die Halbleiterfertigungsindustrie. In den ersten 9 Monaten des Fiskaljahres 2018 betrug der Umsatz 336,89 Mio. US-DollarWeiterlesen...

  • 14. Januar 2019

    Unternehmen:

    Credit Suisse Group AG

    ISIN:

    CH0012138530

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,25 CHF

    Dividenden-Rendite:

    2,15%

    Credit Suisse startet Aktienrückkaufprogramm

    Das Schweizer Bankhaus Credit Suisse Group AG (ISIN: CH0012138530) startet an diesem Montag das angekündigte Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 1,5 Mrd. Franken. Dabei sollen im Jahr 2019 eigene Aktien in Höhe von mindestens 1 Mrd. Franken erworben werden, wie bereits am 12. Dezember mitgeteilt wurde. Für das Jahr 2020 wird ein Programm in ähnlichem Umfang erwartet. Credit SuisseWeiterlesen...

  • 11. Januar 2019

    Unternehmen:

    Lennar Corporation

    ISIN:

    US5260571048

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    0,16 USD

    Dividenden-Rendite:

    0,35%

    Baukonzern Lennar gibt Aktienrückkauf und Dividende bekannt

    Der US-Baukonzern Lennar Corporation (ISIN: US5260571048, NYSE: LEN) gibt ein Aktienrückkaufprogramm von bis zu 1 Mrd. US-Dollar bekannt. Das Programm hat keine Laufzeitbegrenzung. Gleichzeitig kündigte Lennar eine Quartalsdividende in Höhe von vier US-Cents an. Damit bleibt die Dividende gegenüber dem Vorquartal unverändert. Auf das Jahr hochgerechnet werden insgesamt 0,16 US-Dollar ausgezahlt. Dies entspricht einer Dividendenrendite in Höhe von 0,35 ProzentWeiterlesen...

  • 10. Januar 2019

    Unternehmen:

    Penn National Gaming

    ISIN:

    US7075691094

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    keine

    Dividenden-Rendite:

    0,00%

    Penn National Gaming kündigt neues Aktienrückkaufprogramm an

    Das amerikanische Unternehmen Penn National Gaming, Inc. (ISIN: US7075691094, NASDAQ: PENN) kündigt ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 200 Mio. US-Dollar an. Das Programm hat eine Laufzeit bis 31. Dezember 2020. Das laufende Aktienrückkaufprogramm endet im Februar 2019. Penn National Gaming mit Sitz in Wyomissing, Pennsylvania, ist ein Betreiber von Casinos und Rennstrecken. Derzeit werden 40 Einrichtungen in den USAWeiterlesen...

  • 10. Januar 2019

    Unternehmen:

    Osram Licht

    ISIN:

    DE000LED4000

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    1,11 EUR

    Dividenden-Rendite:

    2,92%

    Osram startet Aktienrückkauf

    Der Lichtkonzern Osram Licht AG (ISIN: DE000LED4000) startet ab dem 10. Januar 2019 in einer ersten Tranche das vom 6. November 2018 angekündigte Aktienrückkaufprogramm mit einem Volumen von bis zu 400 Mio. Euro. Im Zeitraum bis längstens zum 10. November 2019 sollen eigene Aktien im Wert von bis zu 225 Mio. Euro, maximal jedoch 9.534.807 Aktien, zurückgekauft werden. Osram willWeiterlesen...

  • 8. Januar 2019

    Unternehmen:

    Carnival Corporation & plc

    ISIN:

    GB0031215220

    Ausschüttung Gesamtjahr:

    2,00 USD

    Dividenden-Rendite:

    3,86%

    Carnival veröffentlicht Zwischenmeldung zum Aktienrückkauf

    Das Kreuzfahrtunternehmen Carnival Corporation & plc (ISIN: GB0031215220) hat im Rahmen seines derzeit laufenden Aktienrückkaufprogramms eigene Aktien (Carnival PLC) im Volumen von 188.630 Stück erworben, wie am Montag berichtet wurde. Der Rückkauf fand am 7. Januar 2019 zu einem Durchschnittspreis von 3886,2026 Pence (ca. 43,30 Euro) statt. Die Aktien sollen im Eigenbestand verwahrt werden. Aktuell hält der Konzern 24.923.520 eigeneWeiterlesen...