• public service enterprise

    Public Service Enterprise schüttet unveränderte Dividende aus

    Der Energiekonzern Public Service Enterprise Group Inc. (ISIN: US7445731067, NYSE: PEG) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 43 US-Cents je Aktie ausbezahlen. Insgesamt schüttet der Konzern auf das Jahr hochgerechnet 1,72 US-Dollar aus. Ausgezahlt wird die Dividende für das vierte Quartal am 29. Dezember 2017 (Record date: 8. Dezember 2017). Beim derzeitigen Aktienkurs von 51,60 US-Dollar (Stand: 21. November 2017)Weiterlesen...

  • Duke Realty

    Duke Realty Corporation kündigt Sonderdividende an

    Die amerikanische Duke Realty Corporation (ISIN: US2644115055, NYSE: DRE) zahlt ihren Aktionären eine Sonderdividende in Höhe von 0,85 US-Cents aus. Die Auszahlung erfolgt am 12. Dezember 2017 (Record date: 1. Dezember 2017). Auf das Jahr hochgerechnet werden aktuell 0,80 US-Dollar an regulärer Dividende ausgeschüttet (in vierteljährlichen Tranchen). Dies entspricht beim derzeitigen Kursniveau von 29,30 US-Dollar (Stand: 21. November 2017) einerWeiterlesen...

  • united_utilities_4.jpg

    United Utilities erzielt höheren Gewinn und zahlt mehr Dividende aus

    Das britische Versorgungsunternehmen United Utilities (ISIN: GB00B39J2M42) wird die Zwischendividende für das Jahr 2017/18 um 2,2 Prozent auf 13,24 Pence (ca. 0,15 Euro) erhöhen. Der Konzern zahlt seine Dividenden halbjährlich aus. Für das letzte Jahr erhielten die Aktionäre eine Gesamtdividende von 38,87 Pence (ca. 0,44 Euro). Im Jahr zuvor wurden 38,45 Pence ausgeschüttet. Die Zwischendividende wird am 1. Februar 2018Weiterlesen...

  • akzo_nobel_6.jpg

    AkzoNobel schüttet Zwischendividende aus

    Der Chemiekonzern AkzoNobel (ISIN: NL0000009132) wird am Mittwoch eine Zwischendividende in Höhe von 0,56 Euro an seine Aktionäre ausbezahlen. Ex-Dividenden Tag war der 20. Oktober 2017. Dies ist eine Anhebung um 51 Prozent gegenüber dem Vorjahr (0,36 Euro). AkzoNobel zahlt seine Dividende auf halbjährlicher Basis aus. Der weltgrößte Farbenhersteller hat für das Geschäftsjahr 2016 insgesamt 1,65 Euro an Dividenden ausbezahltWeiterlesen...

  • easyjet_4.jpg

    Easyjet reduziert nach Gewinnrückgang die Dividende

    Die britische Billigflugkette easyJet plc (ISIN: GB00B7KR2P84) wird eine Dividende von 40,9 Pence (ca. 0,46 Euro) pro Aktie ausbezahlen. Dies ist eine Kürzung um 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr (53,8 Pence). Auf Basis des derzeitigen Börsenkurses von 15,35 Euro beträgt die aktuelle Dividendenrendite somit knapp 3 Prozent. Auszahlungstermin ist der 23. März 2018 (Record day: 2. März 2018). EasyJet strebtWeiterlesen...

  • cbs_9.jpg

    Aktionäre des Medienkonzerns CBS erhalten Dividende

    Die Aktionäre des amerikanischen Rundfunk- und Medienkonzerns CBS Corporation (ISIN: US1248572026, NYSE: CBS) erhalten eine Quartalsdividende von 18 US-Cents je Anteilsschein. Ausbezahlt wird die Dividende am 1. Januar 2018 (Record date: 11. Dezember 2017). Im Juli 2016 erfolgte eine Anhebung der Ausschüttung um 20 Prozent auf den aktuellen Betrag. Auf das Jahr hochgerechnet schüttet das Unternehmen aus New York eineWeiterlesen...

  • citigroup_14.jpg

    Citigroup zahlt Dividende aus

    Die amerikanische Großbank Citigroup (ISIN: US1729674242, NYSE: C) zahlt ihren Aktionären am Mittwoch eine Quartalsdividende in Höhe von 32 US-Cents je Anteilsschein aus (Record day war der 6. November 2017). Damit werden auf das Gesamtjahr hochgerechnet 1,28 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 72,38 US-Dollar (Stand: 21. November 2017) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 1,77 Prozent. 2008 musste derWeiterlesen...

  • steel_dynamics_10.jpg

    Steel Dynamics gibt Dividende bekannt

    Der amerikanische Stahlhersteller Steel Dynamics (ISIN: US8581191009, NASDAQ: STLD) zahlt eine Quartalsdividende in Höhe von 0,155 US-Dollar je Aktie. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit 0,62 US-Dollar ausbezahlt. Beim derzeitigen Börsenkurs von 37,50 US-Dollar (Stand: 21. November 2017) entspricht das einer aktuellen Dividendenrendite von 1,65 Prozent. Die Auszahlung erfolgt am 10. Januar 2018 (Record date: 31. Dezember 2017). Die Aktie ist an derWeiterlesen...

  • analog_devices_10.jpg

    Analog Devices schüttet seit 2003 eine Dividende aus

    Der Halbleiterkonzern Analog Devices (ISIN: US0326541051, NASDAQ: ADI) zahlt eine Quartalsdividende in Höhe von 0,45 US-Dollar je Aktie an seine Investoren aus. Somit werden auf das Jahr hochgerechnet 1,80 US-Dollar ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Börsenkurs von 90,91 US-Dollar (Stand: 21. November 2017) bei 1,98 Prozent. Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 12. Dezember 2017 (Record date: 1. Dezember 2017).Weiterlesen...

  • avista

    Avista kündigt Dividende an

    Der amerikanische Energiekonzern Avista Corp. (ISIN: US05379B1070, NYSE: AVA) zahlt seinen Aktionären eine Quartalsdividende von 0,3575 US-Dollar. Ausbezahlt wird die Dividende am 15. Dezember 2017 (Record date: 1. Dezember 2017). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden somit 1,43 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 51,55 US-Dollar (Stand: 21. November 2017) beträgt die aktuelle Dividendenrendite 2,77 Prozent. Avista hat seinen Firmensitz in Spokane imWeiterlesen...

  • guess_10.jpg

    Guess will konstante Dividende auszahlen

    Die amerikanische Bekleidungskette Guess Inc. (ISIN: US4016171054, NYSE: GES) wird ihren Aktionären eine Quartalsdividende von 0,225 US-Dollar je Anteilsschein auszahlen. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit 0,90 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 17,95 US-Dollar (Stand: 21. November 2017) einer Dividendenrendite von 5,01 Prozent. Aktionäre erhalten die nächste Ausschüttung am 3. Januar 2018 (Record date: 13. Dezember 2017). Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2018Weiterlesen...

  • cracker_barrel20_1.png

    Cracker Barrel zahlt seit 1982 eine Dividende

    Die amerikanische Restaurantkette Cracker Barrel Old Country Store (ISIN: US22410J1060, NASDAQ: CBRL) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 1,20 US-Dollar je Aktie auszahlen. Die Ausschüttung der Dividende erfolgt am 5. Februar 2018 (Record date: 12. Januar 2018). Seit dem Jahr 1982 schüttet das Unternehmen bereits eine Dividende aus. Auf das Jahr hochgerechnet liegt die Gesamtauszahlung bei 4,80 US-Dollar. Beim aktuellen Börsenkurs von 150,79Weiterlesen...

  • dsw_7.jpg

    DSW wird 20 Cents Dividende ausbezahlen

    Der amerikanische Schuhdiscounter DSW Inc. (ISIN: US23334L1026, NYSE: DSW) zahlt eine Quartalsdividende in Höhe von 20 US-Cents an seine Aktionäre aus. Die Ausschüttung erfolgt am 29. Dezember 2017 (Record date: 15. Dezember 2017). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 0,80 US-Dollar ausbezahlt. Damit liegt die derzeitige Dividendenrendite beim aktuellen Börsenkurs von 19,55 US-Dollar (Stand: 21. November 2017) bei 4,09 Prozent. Im September 2011Weiterlesen...

  • movado_14.jpg

    Movado kündigt 13 Cents Dividende an

    Der Uhrenhersteller Movado (ISIN: US6245801062, NYSE: MOV) wird seinen Aktionären am 15. Dezember eine Quartalsdividende in Höhe von 13 US-Cents ausbezahlen (Record date ist der 1. Dezember 2017). Auf das Jahr gerechnet schüttet das Unternehmen 0,52 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 32,30 US-Dollar (Stand: 21. November 2017) entspricht das einer aktuellen Dividendenrendite von 1,61 Prozent. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2018 lagen die UmsätzeWeiterlesen...

  • oritani-bank20.png

    Oritani Financial meldet Sonderdividende

    Die amerikanische Oritani Financial Corp. (ISIN: US68633D1037, NASDAQ: ORIT) zahlt ihren Aktionären eine Sonderdividende in Höhe von 0,45 US-Cents aus. Die Auszahlung erfolgt am 22. Dezember 2017 (Record date: 8. Dezember 2017). Auf das Jahr hochgerechnet werden aktuell 0,70 US-Dollar an regulärer Dividende ausgeschüttet (in vierteljährlichen Tranchen). Dies entspricht beim derzeitigen Kursniveau von 16,75 US-Dollar (Stand: 21. November 2017) einerWeiterlesen...

  • johnson_matthey_5.jpg

    Johnson Matthey hebt die Dividende an

    Der britische Spezialchemiekonzern Johnson Matthey plc (ISIN: GB00B70FPS60) wird für das Geschäftsjahr 2017/18 eine Zwischendividende in Höhe von 21,75 Pence (ca. 0,24 Euro) ausbezahlen. Dies ist eine Anhebung um 6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Auszahlung der Zwischendividende erfolgt am 6. Februar 2018. Ex-Dividenden Tag ist der 30. November 2017. Johnson Matthey zahlt seine Dividende auf halbjährlicher Basis aus.Weiterlesen...

  • fresenius_9.jpg

    Fresenius avisiert Anhebung der Dividende

    Der DAX-Konzern Fresenius (ISIN: DE0005785604) sieht sich auf Kurs, um seine Dividende im nächsten Jahr erneut anzuheben. Anfang November bestätigte Fresenius den Ausblick für das Jahr 2017, der einen Anstieg des Konzernergebnisses auf währungsbereinigter Basis um 19 bis 21 Prozent vorsieht. Fresenius-Chef Stephan Sturm geht fest davon aus, diesen Ausblick zu erreichen, wie der Manager auf einem Journalistentreffen mitteilte. DerWeiterlesen...

  • compass_group_0.jpg

    Caterer Compass Group steigert die Dividende das 16. Jahr in Folge

    Der weltweit größte Catering-Konzern Compass Group plc (ISIN: GB00BD6K4575) wird eine Schlussdividende in Höhe von 22,3 Pence (ca. 25 Eurocent) ausschütten. Das Unternehmen zahlt seine Dividende in Form einer Zwischen- und einer Schlussdividende aus. Für das Gesamtjahr werden damit insgesamt 33,50 Pence (ca. 37,7 Eurocent) ausbezahlt (die Zwischendividende wurde bereits ausgeschüttet). Dies ist eine Steigerung in Höhe von 5,7 ProzentWeiterlesen...

  • CR Capital Real Estate AG

    CR Capital Real Estate will 1 Euro Dividende ausschütten

    Der Immobilienentwickler CR Capital Real Estate AG (ISIN: DE000A2GS625) erwartet aufgrund der bisherigen Geschäftsentwicklung ein über dem Vorjahr liegendes Jahresergebnis, wie am Dienstag berichtet wurde. Vorbehaltlich der Feststellung des Jahresabschlusses soll eine Dividende in Höhe von 1 Euro je Aktie ausgeschüttet werden. Beim derzeitigen Aktienkurs von 19,00 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 5,26 Prozent. Die voraussichtliche Veröffentlichung desWeiterlesen...

  • hormel_foods_13.jpg

    Lebensmittelkonzern Hormel Foods steigert die Dividende das 52. Jahr in Folge

    Der amerikanische Lebensmittelkonzern Hormel Foods Corporation (ISIN: US4404521001, NYSE: HRL) steigert seine Quartalsdividende um 10 Prozent auf 0,1875 US-Cents je Aktie. Die Auszahlung der vierteljährlichen Dividende erfolgt am 15. Februar 2018 (Record day: 16. Januar 2018). Während der letzten 52 Jahre wurde die Dividendenzahlung jedes Jahr erhöht. Damit zählt Hormel Foods zu den Dividendenaristokraten, die seit mindestens 25 Jahren ihreWeiterlesen...