• Volkswagen steigert den Gewinn und schüttet eine höhere Dividende aus

    Die Aktionäre der Volkswagen AG (ISIN: DE0007664039) erhalten eine höhere Dividende, wie am Freitag berichtet wurde. So soll der Hauptversammlung am 14. Mai 2019 die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 4,80 (Vorjahr: 3,90) Euro je Stammaktie und 4,86 (Vorjahr: 3,96) Euro je Vorzugsaktie vorgeschlagen werden. Bei den im DAX vertretenen Vorzugsaktien entspricht dies beim aktuellen Börsenkurs von 148,38 EuroWeiterlesen...

  • Nahrungsmittelkonzern Sysco kündigt Dividende an

    Der amerikanische Nahrungsmittelkonzern Sysco Corporation (ISIN: US8718291078, NYSE: SYY) zahlt seinen Aktionären eine Quartalsdividende von 39 US-Cents aus. Ausgeschüttet wird die Dividende am 26. April 2019 (Record date: 5. April 2019). Im November 2018 erfolgte eine Anhebung um 8 Prozent gegenüber dem letzten Quartal (36 Cents) auf den aktuellen Betrag. Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,56 US-Dollar je Anteilsschein ausgeschüttet.Weiterlesen...

  • Sempra Energy steigert die Dividende das neunte Jahr in Folge

    Der amerikanische Energiekonzern Sempra Energy (ISIN: US8168511090, NYSE: SRE) steigert seine Quartalsdividende um 8,1 Prozent auf 0,9675 US-Dollar je Aktie. Insgesamt werden auf das Jahr gerechnet 3,87 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 117,67 US-Dollar (Stand: 21. Februar 2019) ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von 3,04 Prozent. Es ist die neunte jährliche Dividendenanhebung in Folge. Ausgezahlt wird die nächste QuartalsdividendeWeiterlesen...

  • Pearson erwirtschaftet weniger Umsatz und erhöht die Dividende

    Die britische Mediengruppe Pearson plc (ISIN: GB0006776081) will die Schlussdividende für das Jahr 2018 um 8 Prozent auf 13 Pence (ca. 15 Eurocent) je Aktie erhöhen, wie am Freitag mitgeteilt wurde. Im Vorjahr wurden 12 Pence ausgeschüttet. Die Zahlung der Schlussdividende erfolgt am 10. Mai 2019 (Record day: 5. April 2019). Pearson zahlt seine Dividende in Form einer Zwischendividende undWeiterlesen...

  • AbbVie gibt Dividende bekannt

    Der amerikanische Pharmakonzern AbbVie Inc. (ISIN: US00287Y1091, NYSE: ABBV) kündigt eine Quartalsdividende in Höhe von 1,07 US-Dollar je Aktie an. Die Auszahlung erfolgt am 15. Mai 2019 (Record day: 15. April 2019). Auf das Jahr hochgerechnet schüttet AbbVie damit 4,28 US-Dollar an die Aktionäre aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 78,75 US-Dollar (Stand: 21. Februar 2019) entspricht dies einer aktuellen DividendenrenditeWeiterlesen...

  • Kraft Heinz schockt Aktionäre mit Dividendenkürzung und Milliardenabschreibung

    Der amerikanische Lebensmittelkonzern Kraft Heinz Company (ISIN: US5007541064, NASDAQ: KHC) wird seine Quartalsdividende von 62,5 US-Cents je Aktie auf 40 US-Cents reduzieren, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. Die nächste Zahlung erfolgt am 22. März 2019 (Record day: 8. März 2019). Auf das Jahr hochgerechnet schüttet Kraft Heinz damit künftig 1,60 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Aktienkurs von 48,18 US-Dollar (Stand:Weiterlesen...

  • Industriekonzern Saint-Gobain hebt die Dividende an

    Der französische Industriekonzern Saint-Gobain (ISIN: FR0000125007) will für 2018 eine Dividende in Höhe von 1,33 Euro ausschütten, wie am Donnerstag mitgeteilt wurde. Damit wird die Dividende gegenüber dem Vorjahr (1,30 Euro) um drei Cents oder knapp 2,3 Prozent angehoben. Beim derzeitigen Aktienkurs von 32,14 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 4,14 Prozent. Die Hauptversammlung ist am 6. Juni 2019. Ex-DividendenWeiterlesen...

  • Coca-Cola steigert die Dividende das 57. Jahr in Folge

    Der Getränkekonzern Coca-Cola (ISIN: US1912161007, NYSE: KO) wird am 1. April 2019 eine Quartalsdividende von 40 US-Cents je Aktie an seine Aktionäre ausbezahlen (Record date ist der 15. März 2019). Damit steigert der Konzern die Dividendenausschüttung um 2,6 Prozent oder 1 US-Cent. Der weltweit größte Softdrinkhersteller zahlt künftig auf das Jahr hochgerechnet 1,60 US-Dollar an seine Investoren. Dies entspricht beimWeiterlesen...

  • Stromanbieter Hydro One zahlt Dividende aus

    Der kanadische Stromkonzern Hydro One Limited (ISIN: CA4488112083, TSX: H) zahlt unverändert eine Quartalsdividende in Höhe von 0,23 kanadischen Dollar (CAD) je Aktie. Aktionäre erhalten die Dividende am 29. März 2019 (Record date: 13. März 2019). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 0,92 CAD ausgeschüttet. Damit liegt die derzeitige Dividendenrendite beim aktuellen Börsenkurs von 20,58 CAD (Stand: 21. Februar 2019) beiWeiterlesen...

  • Technologiekonzern Teleflex meldet Dividende

    Das Technologieunternehmen Teleflex Incorporated (ISIN: US8793691069, NYSE: TFX) zahlt eine Quartalsdividende in Höhe von 0,34 US-Dollar. Die nächste Auszahlung erfolgt am 15. März 2019 (Record date: 1. März 2019). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden weiterhin 1,36 US-Dollar ausgeschüttet. Die Aktie notiert derzeit bei 275,23 US-Dollar (Stand: 21. Februar 2019). Die Dividendenrendite beträgt auf dieser Kursbasis 0,49 Prozent. Teleflex ist 1943Weiterlesen...

  • Schmuckhändler Tiffany gibt Dividende bekannt

    Der amerikanische Schmuckhändler Tiffany & Co. (ISIN: US8865471085, NYSE: TIF) schüttet am 10. April 2019 eine Quartalsdividende in Höhe von 0,55 US-Dollar an seine Anteilseigner aus. Record date ist der 20. März 2019. Auf das Jahr hochgerechnet werden aktuell 2,20 US-Dollar an die Aktionäre ausgezahlt. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 91,49 US-Dollar (Stand: 21. Februar 2019) einer aktuellen Dividendenrendite vonWeiterlesen...

  • Medizintechniker West Pharmaceutical kündigt Dividende an und kauft eigene Aktien zurück

    Der amerikanische Medizintechniker West Pharmaceutical Services Inc. (ISIN: US9553061055, NYSE: WST) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,15 US-Dollar je Aktie ausschütten. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden damit 0,60 US-Dollar ausbezahlt. Beim derzeitigen Börsenkurs von 103,83 US-Dollar (Stand: 21. Februar 2019) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 0,58 Prozent. Die Auszahlung erfolgt am 1. Mai 2019 (Record date: 17. AprilWeiterlesen...

  • Aktionäre von Stepan erhalten konstante Dividende

    Das Spezialchemieunternehmen Stepan Company (ISIN: US8585861003, NYSE: SCL) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,25 US-Dollar auszahlen. Aktionäre erhalten die Dividende am 15. März 2019 (Record date: 4. März 2019). Der Konzern schüttet damit auf das Jahr hochgerechnet 1,00 US-Dollar an seine Investoren aus. Das entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 93,92 US-Dollar (Stand: 21. Februar 2019) einer aktuellen Dividendenrendite vonWeiterlesen...

  • Hecla Mining erwirtschaftet weniger Umsatz und schüttet Dividende aus

    Amerikas größter Silberproduzent Hecla Mining Co. (ISIN: US4227041062, NYSE: HL) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,0025 US-Dollar ausbezahlen. Die Auszahlung der Dividende erfolgt am 13. März 2019 (Record date: 5. März 2019). Das Unternehmen hat die Dividende an den Silberpreis gekoppelt und den Betrag seit Februar 2013 nicht verändert. Auf das Jahr hochgerechnet beträgt die Dividende 0,01 US-Dollar. BeimWeiterlesen...

  • Pan American Silver zahlt seit dem Jahr 2010 eine Dividende

    Die kanadische Pan American Silver Corp. (ISIN: CA6979001089, NASDAQ: PAAS) wird am 15. März 2019 eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,035 US-Dollar je Aktie ausbezahlen (Record date: 4. März 2019). Der Silberproduzent startete im März 2010 erstmals in der Geschichte eine Dividendenzahlung an seine Anteilsinhaber. Auf das Jahr hochgerechnet werden derzeit 0,14 US-Dollar ausgeschüttet. Beim aktuellen Aktienkurs von 14,21Weiterlesen...

  • P. H. Glatfelter hält Dividende stabil

    Der Hersteller von Spezialpapier, P. H. Glatfelter Company (ISIN: US3773161043, NYSE: GLT), zahlt eine Quartalsdividende in Höhe von 0,13 US-Dollar je Aktie an seine Aktionäre. Auf das Jahr hochgerechnet erhalten die Aktionäre 0,52 US-Dollar. Die Auszahlung der Dividende erfolgt am 1. Mai 2019 (Record date: 3. April 2019). Beim aktuellen Kursniveau von 14,09 US-Dollar (Stand: 21. Februar 2019) entspricht diesWeiterlesen...

  • Hotelkette Accor schüttet konstante Dividende aus

    Die französische Hotelkette Accor (ISIN: FR0000120404) wird eine unveränderte Dividende in Höhe von 1,05 Euro ausbezahlen. Beim derzeitigen Aktienkurs von 38,51 beträgt die aktuelle Dividendenrendite 2,73 Prozent. Die Hauptversammlung ist am 30. April 2019 in Paris. Im Jahr 2018 stieg der Umsatz auf vergleichbarer Basis um 8,8 Prozent auf 3,61 Mrd. Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag in Paris mitteilte.Weiterlesen...

  • SAP zahlt höhere Dividende an die Aktionäre

    Europas größter Softwarekonzern SAP (ISIN: DE0007164600) schlägt eine Dividende in Höhe von 1,50 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2018 vor. Dies ist eine Erhöhung um 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (1,40 Euro). Die Dividende entspricht einer Ausschüttungsquote von 44 Prozent (Vorjahr: 41 Prozent). Beim derzeitigen Aktienkurs von 94,70 Euro liegt die Dividendenrendite aktuell bei 1,58 Prozent. Die nächsteWeiterlesen...

  • Atos wird 1,70 Euro Dividende ausschütten

    Der französische IT-Konzern Atos SE (ISIN: FR0000051732) wird eine Dividende in Höhe von 1,70 Euro ausschütten. Gegenüber dem Vorjahr bleibt die Ausschüttung damit unverändert. Auf Basis des derzeitigen Börsenkurses in Höhe von 83,69 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,03 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 30. April 2019 statt. Die Auszahlung der Dividende erfolgt Ende Mai 2019. Der KonzernWeiterlesen...

  • Medienkonzern Relx erhöht die Dividende

    Der Medienkonzern Relx PLC (ISIN: GB00B2B0DG97) wird die Schlussdividende um sieben Prozent auf 29,7 Pence anheben. Zusammen mit der Zwischendividende, die bereits bezahlt wurde, beträgt die Dividende für 2018 somit 42,1 Pence (ca. 48,4 Eurocent), eine Erhöhung um sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr (39,4 Pence). Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Börsenkurs von 20,07 Euro bei 2,41 Prozent. ZahltagWeiterlesen...