• Princess Private Equity kündigt Zwischendividende an

    Die Princess Private Equity Holding Limited (ISIN: GG00B28C2R28) wird ihren Aktionären eine erste Zwischendividende in Höhe von 0,335 Euro für das Fiskaljahr 2021 ausbezahlen.  Die Ausschüttung der Zwischendividende erfolgt am 24. Juni 2021. Ex-Dividenden Tag ist der 13. Mai 2021. Princess Private Equity plant eine jährliche Ausschüttung in Höhe von rund 5 Prozent des Net Asset Value (NAV). Die AuszahlungWeiterlesen...

  • First Republic Bank hebt die Dividende das zehnte Jahr in Folge an

    Die First Republic Bank (ISIN: US33616C1009, NYSE: FRC) zahlt eine Quartalsdividende in Höhe von 0,22 US-Dollar je Aktie an die Anteilseigner aus, wie am Mittwoch mitgeteilt wurde. Damit erhöht das Unternehmen die Dividendenausschüttung um 10 Prozent oder 2 US-Cents. Es ist die zehnte jährliche Anhebung in Folge. Auf das Jahr hochgerechnet werden künftig 0,88 US-Dollar ausbezahlt. Die aktuelle Dividendenrendite beträgtWeiterlesen...

  • Aktionäre von Rockwell Automation erhalten Dividende

    Der amerikanische Industriekonzern Rockwell Automation Inc. (ISIN: US7739031091, NYSE: ROK) wird eine Quartalsdividende von 1,07 US-Dollar ausbezahlen. Die Zahlung erfolgt am 10. Juni 2021 (Record date: 17. Mai 2021). Auf das Jahr hochgerechnet liegt die Gesamtdividende bei 4,28 US-Dollar. Beim derzeitigen Börsenkurs von 259,60 US-Dollar (Stand: 14. April 2021) beträgt die aktuelle Dividendenrendite 1,65 Prozent. Im November 2020 erfolgte eineWeiterlesen...

  • Costco Wholesale steigert die Dividende das 16. Jahr in Folge

    Die amerikanische Großhandelskette Costco Wholesale Corporation (ISIN: US22160K1051, NASDAQ: COST) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,79 US-Dollar je Aktie ausschütten. Dies ist eine Anhebung um 12,9 Prozent im Vergleich zum letzten Quartal (70 Cents). Die nächste Zahlung erfolgt am 14. Mai 2021 (Record date: 30. April 2021). Der Konzern aus Issaquah im US-Bundesstaat Washington schüttet auf das Jahr hochgerechnetWeiterlesen...

  • MBB erhöht die Dividende

    Die Beteiligungsgesellschaft MBB SE (ISIN: DE000A0ETBQ4) will der für 8. Juni 2021 geplanten und virtuell stattfindenden Hauptversammlung eine Erhöhung der Basisdividende von 0,70 Euro auf 0,88 Euro pro Aktie vorschlagen. Aufgrund des Börsengangs der MBB-Tochter Friedrich Vorwerk soll zusätzlich zur Basisdividende eine Zusatzdividende von weiteren 0,88 Euro pro Aktie vorgeschlagen werden. Beim derzeitigen Aktienkurs von 134,20 Euro und der geplantenWeiterlesen...

  • Caterpillar kündigt seit dem Jahr 1933 eine Dividende an

    Der amerikanische Baumaschinenhersteller Caterpillar Inc. (ISIN: US1491231015, NYSE: CAT) zahlt am 20. Mai 2021 eine vierteljährliche Dividende von 1,03 US-Dollar pro Aktie an die Investoren aus. Record date ist der 26. April 2021. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden derzeit 4,12 US-Dollar Dividende bezahlt. Beim aktuellen Börsenkurs von 232,79 US-Dollar (Stand: 14. April 2021) ergibt sich eine derzeitige Dividendenrendite von 1,77Weiterlesen...

  • Qualcomm steigert die Dividende

    Der amerikanische Technologiekonzern Qualcomm Inc. (ISIN: US7475251036, NASDAQ: QCOM) schüttet am 24. Juni 2021 eine Quartalsdividende von 68 US-Cents je Aktie an seine Aktionäre aus (Record date ist der 3. Juni 2021). Damit erhöht das Unternehmen die Dividendenausschüttung um 4,6 Prozent oder 3 US-Cents. Die Anhebung wurde bereits im März avisiert. Auf das Jahr hochgerechnet werden 2,72 US-Dollar ausgeschüttet. DiesWeiterlesen...

  • Goldman Sachs schlägt die Erwartungen und meldet Dividende

    Die amerikanische Investmentbank Goldman Sachs Group Inc. (ISIN: US38141G1040, NYSE: GS) wird am 29. Juni 2021 eine Quartalsdividende von 1,25 US-Dollar je Aktie an die Aktionäre ausschütten, wie am Mittwoch berichtet wurde. Record date ist der 1. Juni 2021. Auf das Gesamtjahr gerechnet werden 5,00 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht einer aktuellen Dividendenrendite in Höhe von 1,49 Prozent beim derzeitigen AktienkursWeiterlesen...

  • AES gibt Dividende bekannt

    Der amerikanische Energiekonzern AES Corporation (ISIN: US00130H1059, NYSE: AES) wird eine Quartalsdividende von 0,1505 US-Dollar je Aktie ausschütten, wie am Mittwoch berichtet wurde. Die Auszahlung erfolgt am 14. Mai 2021. Record date ist der 30. April 2021. Auf ein Jahr hochgerechnet schüttet AES 0,602 US-Dollar je Aktie aus. Somit errechnet sich basierend auf dem aktuellen Börsenkurs von 28,40 US-Dollar (Stand:Weiterlesen...

  • Lennox schüttet vierteljährliche Dividende aus

    Der amerikanische Industriekonzern Lennox International Inc. (ISIN: US5261071071, NYSE: LII) zahlt am heutigen Donnerstag eine vierteljährliche Dividende von 0,77 US-Dollar an seine Aktionäre. Record date war der 31. März 2021. Auf das Jahr hochgerechnet schüttet der Konzern somit 3,08 US-Dollar aus. Die derzeitige Dividendenrendite beträgt beim aktuellen Kursniveau von 328,23 US-Dollar (Stand: 14. April 2021) 0,94 Prozent. Lennox International istWeiterlesen...

  • Codorus Valley hält Dividende stabil

    Die amerikanische Codorus Valley Bancorp Inc. (ISIN: US1920251048, NASDAQ: CVLY) zahlt ihren Aktionären eine konstante Quartalsdividende von 0,11 US-Dollar je Aktie. Die Ausschüttung erfolgt am 11. Mai 2021 (Record day: 27. April 2021). Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,44 US-Dollar ausgezahlt. Die aktuelle Dividendenrendite liegt damit beim derzeitigen Aktienkurs von 17,93 US-Dollar (Stand: 14. April 2021) bei 2,47 Prozent. GleichzeitigWeiterlesen...

  • Nürnberger hält die Dividende stabil

    Die Nürnberger Beteiligungs-Aktiengesellschaft (ISIN: DE0008435967) will eine Dividende von 3,30 Euro je Aktie ausschütten. Beim derzeitigen Aktienkurs von 77,50 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 4,26 Prozent. Im Vorjahr erhielten die Aktionäre ebenfalls eine Ausschüttung von 3,30 Euro je Aktie. Die Hauptversammlung findet am 28. April 2021 in virtueller Form statt. Die Beitragseinnahmen stiegen im Geschäftsjahr 2020 um 2,2Weiterlesen...

  • Dierig schüttet eine Dividende aus

    Die Augsburger Dierig Holding AG (ISIN: DE0005580005) will für das Geschäftsjahr 2020 eine Dividende in Höhe von 20 Eurocent je Aktie ausschütten. Auf Basis des derzeitigen Börsenkurses von 12,60 Euro beträgt die aktuelle Dividendenrendite 1,59 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 27. Mai 2021 statt. "Die Dividende ist auch als Nachholdividende für das Geschäftsjahr 2019 zu verstehen", wie Christian Dierig betonte.Weiterlesen...

  • Tesco erzielt weniger Gewinn und kündigt Dividende an

    Die britische Supermarktkette Tesco plc (ISIN: GB00BLGZ9862) wird eine Schlussdividende in Höhe von 5,95 Pence (Vorjahr: 6,50 Pence) an die Aktionäre ausschütten. Die Zahlung erfolgt am 2. Juli 2021 (Ex Dividenden Tag: 20. Mai 2021). Eine Zwischendividende (3,20 Pence) wurde bereits im November bezahlt. Damit werden insgesamt 9,15 Pence (ca. 10,55 Eurocent) für das letzte Geschäftsjahr bezahlt. Im Vergleich zumWeiterlesen...

  • Procter & Gamble steigert die Dividende das 65. Jahr in Folge

    Der Konsumgüterkonzern Procter & Gamble (ISIN: US7427181091, NYSE: PG) zahlt am 17. Mai 2021 eine vierteljährliche Dividende von 0,8698 US-Dollar an seine Investoren, wie am Dienstag mitgeteilt wurde (Record day: 23. April 2021). Im Vergleich zum Vorquartal ist dies eine Erhöhung um 10 Prozent. Damit schüttet der Konzern auf das Gesamtjahr gerechnet 3,4792 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 135,11Weiterlesen...

  • Mondelez zahlt Dividende aus

    Der amerikanische Lebensmittelkonzern Mondelez International Inc. (ISIN: US6092071058, NASDAQ: MDLZ) wird an diesem Mittwoch eine Quartalsdividende in Höhe von 0,315 US-Dollar an seine Aktionäre ausschütten. Record date war der 31. März 2021. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet zahlt der Konzern somit 1,26 US-Dollar aus. Die derzeitige Dividendenrendite liegt beim aktuellen Börsenkurs von 58,69 US-Dollar (Stand: 13. April 2021) bei 2,15 Prozent.Weiterlesen...

  • Cintas gibt seit dem Jahr 1983 eine Dividende bekannt

    Die amerikanische Cintas Corporation (ISIN: US1729081059, NYSE: CTAS) schüttet eine Quartalsdividende in Höhe von 75 US-Cents je Aktie aus, wie am Dienstag berichtet wurde. Die Auszahlung der Quartalsdividende erfolgt am 15. Juni 2021 (Record date: 15. Mai 2021). Insgesamt werden auf das Jahr hochgerechnet 3,00 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 355,48 US-Dollar ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von 0,84Weiterlesen...

  • Kaiser Aluminum meldet Dividende

    Der Industriekonzern Kaiser Aluminum Corp. (ISIN: US4830077040, NASDAQ: KALU) schüttet eine Quartalsdividende von 72 US-Cents je Aktie aus. Die Dividende wird am 14. Mai 2021 (Record date: 23. April 2021) ausbezahlt. Auf das Jahr gerechnet werden somit 2,88 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht beim derzeitigen Kursniveau von 110,59 US-Dollar (Stand: 13. April 2021) einer aktuellen Dividendenrendite in Höhe von 2,60 Prozent.Weiterlesen...

  • Illinois Tool Works schüttet Dividende aus

    Der amerikanische Mischkonzern Illinois Tool Works Inc. (ISIN: US4523081093, NYSE: ITW) wird am heutigen Mittwoch eine Quartalsdividende von 1,14 US-Dollar auszahlen. Record day war der 31. März 2021. Damit schüttet der Konzern auf das Jahr hochgerechnet 4,56 US-Dollar an die Investoren aus. Die derzeitige Dividendenrendite des Unternehmens, das auf Werkzeugmaschinenbau spezialisiert ist, liegt beim aktuellen Börsenkurs von 221,51 US-Dollar (Stand:Weiterlesen...

  • Ally Financial kündigt vierteljährliche Dividende an

    Die Ally Financial Inc. (ISIN: US02005N1000, NYSE: ALLY) zahlt eine Quartalsdividende von 0,19 US-Dollar an die Investoren aus, wie am Dienstag berichtet wurde. Die Ausschüttung der Dividende erfolgt am 14. Mai 2021 (Record date: 30. April 2021). Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,76 US-Dollar an die Aktionäre ausgezahlt. Das entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 46,96 US-Dollar (Stand: 13. April 2021)Weiterlesen...