• Deutsche Grundstücksauktionen erhöht die Dividende

    Die Deutsche Grundstücksauktionen AG (ISIN: DE0005533400) will eine Dividende von 0,77 Euro für das Geschäftsjahr 2017 ausbezahlen. Auf Basis des derzeitigen Aktienkurses von 16,30 Euro beträgt die aktuelle Dividendenrendite 4,72 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 25. Juni 2018 in Berlin statt. Das Unternehmen zahlte im letzten Jahr eine Dividende in Höhe von 0,72 Euro. Insgesamt wird seit 1999 eine DividendeWeiterlesen...

  • Energiekonzern Kinder Morgan hebt die Dividende an

    Das Energieunternehmen Kinder Morgan, Inc. (ISIN: US49456B1017, NYSE: KMI) wird eine Quartalsdividende von 20 US-Cents je Aktie ausbezahlen. Dies ist eine Steigerung um 60 Prozent. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet beträgt die Dividende 0,80 US-Dollar. Beim derzeitigen Börsenkurs von 16,17 US-Dollar (Stand: 18. April 2018) liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 4,95 Prozent. Die Auszahlung der Quartalsdividende erfolgt am 15. Mai 2018Weiterlesen...

  • Stratec steigert die Dividende das 14. Jahr in Folge

    Die Stratec Biomedical AG (ISIN: DE000STRA555) wird den Aktionären für das Geschäftsjahr 2017 die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,80 Euro je Aktie vorschlagen. Gegenüber dem Vorjahr (0,77 Euro) ist dies eine Anhebung um 3,9 Prozent. Damit erhalten die Aktionäre seit Aufnahme der Dividendenzahlung im Jahr 2004 das 14. Mal in Folge eine höhere Dividende. Die aktuelle Dividendenrendite desWeiterlesen...

  • Unilever erhöht die Dividende das 23. Jahr in Folge und kündigt Aktienrückkauf an

    Der Lebensmittelkonzern Unilever (ISIN: NL0000009355) wird die Quartalsdividende um 8 Prozent auf 0,3872 Euro erhöhen (Vorquartal: 0,3585 Euro). Unilever zahlt seine Dividenden vierteljährlich aus. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden künftig 1,5488 Euro ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 45,45 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,41 Prozent. Ausbezahlt wird die Dividende für das erste Quartal am 6. Juni 2018. Ex-DividendenWeiterlesen...

  • Pernod Ricard erhöht die Zwischendividende

    Der französische Wein- und Spirituosen-Konzern Pernod Ricard (ISIN: FR0000120693) wird eine Zwischendividende von 1,01 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2017/2018 an seine Aktionäre ausschütten (Vorjahr: 0,94 Euro), wie am Donnerstag berichtet wurde. Normalerweise liegt die Zwischendividende bei 50 Prozent der Gesamtdividende des Vorjahrs. Ausbezahlt wird die Zwischendividende am 6. Juli 2018 (Ex-Dividenden Tag: 4. Juli 2018). Die Gesamtdividende fürWeiterlesen...

  • Abbott steigert den Umsatz und kündigt 377. vierteljährliche Dividende an

    Der Pharmakonzern Abbott Laboratories (ISIN: US0028241000, NYSE: ABT) steigerte den Umsatz im ersten Quartal 2018 um 16,7 Prozent auf 7,4 Mrd. US-Dollar, wie am Mittwoch berichtet wurde. Auf organischer Basis war dies ein Anstieg um 6,9 Prozent. Der Nettogewinn lag bei 418 Mio. US-Dollar nach 419 Mio. US-Dollar im Vorjahr. Abbott zahlt eine Quartalsdividende in Höhe von 0,28 US-Dollar jeWeiterlesen...

  • GEA lädt zur Hauptversammlung und hebt die Dividende leicht an

    Der Düsseldorfer Anlagenbauer GEA Group (ISIN: DE0006602006) will für das Geschäftsjahr 2017 eine Dividende in Höhe von 0,85 Euro ausschütten. Damit wird die Dividende im Vergleich zum Vorjahr um fünf Eurocent oder 6,25 Prozent angehoben. Über den Vorschlag stimmen die Anteilseigner auf der heutigen Hauptversammlung in Düsseldorf ab. Auf Basis des derzeitigen Aktienkurses in Höhe von 33,91 Euro liegt dieWeiterlesen...

  • Visa kündigt seit 2008 eine Dividende an

    Der weltweit größte Kreditkartenkonzern Visa (ISIN: US92826C8394, NYSE: V) zahlt eine Quartalsdividende von 21 US-Cents. Das Unternehmen zahlt damit auf das Gesamtjahr gesehen 0,84 US-Dollar an die Anteilsinhaber aus. Dies entspricht beim derzeitigen Börsenkurs von 124,48 US-Dollar (Stand: 18. April 2018) einer aktuellen Dividendenrendite von 0,67 Prozent. Die Aktionäre erhalten die Ausschüttung am 5. Juni 2018 (Record date: 18. MaiWeiterlesen...

  • Morgan Stanley meldet Rekordgewinn und zahlt eine unveränderte Dividende

    Das amerikanische Finanzinstitut Morgan Stanley (ISIN: US6174464486, NYSE: MS) kündigt die Zahlung einer Quartalsdividende in Höhe von 25 US-Cents an. Die Auszahlung der Dividende erfolgt am 15. Mai 2018 (Record day: 30. April 2018). Auf das Jahr hochgerechnet werden damit weiterhin 1,00 US-Dollar ausbezahlt. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 53,26 US-Dollar (Stand: 18. April 2018) einer aktuellen Dividendenrendite vonWeiterlesen...

  • Sherwin-Williams gibt Dividende bekannt

    Der amerikanische Chemiekonzern Sherwin-Williams Co. (ISIN: US8243481061, NYSE: SHW) wird seinen Aktionären eine Dividende in Höhe von 0,86 US-Dollar ausbezahlen. Auszahltag ist der 1. Juni 2018 (Record date: 18. Mai 2018). Auf das Jahr gerechnet schüttet der Konzern 3,44 US-Dollar an die Investoren aus. Das Unternehmen gehört zu den so genannten Dividendenaristokraten. Das sind Firmen, die mindestens 25 Jahre inWeiterlesen...

  • Sonoco steigert die Dividende das 36. Jahr in Folge

    Die Sonoco Products Company (ISIN: US8354951027, NYSE: SON) zahlt den Anteilsinhabern eine Quartalsdividende in Höhe von 0,41 US-Dollar je Aktie aus. Das Unternehmen steigert damit die Dividende um 5,1 Prozent. Es ist die 36. jährliche Dividendenanhebung in Folge. Die Auszahlung erfolgt am 8. Juni 2018 (Record date: 11. Mai 2018). Damit erhalten die Aktionäre auf das Jahr hochgerechnet 1,64 US-Dollar.Weiterlesen...

  • Northern Trust zahlt seit 1896 eine Dividende

    Der US-Finanzkonzern Northern Trust Corporation (ISIN: US6658591044, NYSE: NTRS) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,42 US-Dollar je Aktie ausbezahlen. Damit schüttet der Konzern auf das Gesamtjahr gesehen 1,68 US-Dollar an die Anteilsinhaber aus. Dies entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 106,45 US-Dollar (Stand: 18. April 2018) einer Dividendenrendite von 1,58 Prozent. Die Auszahlung der vierteljährlichen Dividende erfolgt am 1. JuliWeiterlesen...

  • Aktionäre von EQT erhalten konstante Dividende

    Der Energiekonzern EQT Corporation (ISIN: US26884L1098, NYSE: EQT) wird eine unveränderte Quartalsdividende von 3 US-Cents an die Aktionäre ausschütten. Auf Jahressicht hochgerechnet erhalten die Anteilsinhaber damit 0,12 US-Dollar. Beim derzeitigen Aktienkurs von 49,14 US-Dollar (Stand: 18. April 2018) beträgt die Dividendenrendite 0,24 Prozent. Die nächste Auszahlung erfolgt am 1. Juni 2018 (Record date: 11. Mai 2018). Die Dividende wurde AnfangWeiterlesen...

  • AAR meldet Dividende

    Der amerikanische Industriekonzern AAR Corp. (ISIN: US0003611052, NYSE: AIR) wird seinen Aktionären eine unveränderte Quartalsdividende von 7,5 US-Cents je Aktie ausbezahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 16. Mai 2018 (Record date: 1. Mai 2018). Auf das Jahr hochgerechnet schüttet AAR 0,30 US-Dollar an die Anteilsinhaber aus. Beim derzeitigen Aktienkurs von 45,35 US-Dollar (Stand: 18. April 2018) liegt die aktuelle Dividendenrendite damitWeiterlesen...

  • Carpenter Technology schüttet Dividende aus

    Die Carpenter Technology Corporation (ISIN: US1442851036, NYSE: CRS) meldet eine Quartalsdividende von 0,18 US-Dollar je Aktie. Die Auszahlung erfolgt am 7. Juni 2018 (Record date: 1. Mai 2018). Ex-Dividenden Tag ist der 30. April 2018. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 0,72 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Börsenkurs von 51,28 US-Dollar (Stand: 18. April 2018) entspricht das einer aktuellen Dividendenrendite von 1,40Weiterlesen...

  • UmweltBank erhöht die Dividende das neunte Jahr in Folge

    Die UmweltBank AG mit Sitz in Nürnberg (ISIN: DE0005570808) will für das Geschäftsjahr 2017 eine Dividende in Höhe von 0,32 Euro ausschütten. Dies entspricht einer Anhebung von 6,7 Prozent gegenüber der regulären Dividende im Vorjahr (0,30 Euro). Zusätzlich wurde im Vorjahr noch eine einmalige Jubiläumsdividende in Höhe von 0,04 Euro ausgeschüttet. Die Hauptversammlung findet am 28. Juni 2018 statt. DiesWeiterlesen...

  • Adtran erzielt weniger Umsatz und gibt Dividende bekannt

    Der amerikanische Technologiekonzern Adtran, Inc. (ISIN: US00738A1060, NASDAQ: ADTN) zahlt eine Quartalsdividende von 9 US-Cents je Aktie aus. Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,36 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht beim derzeitigen Börsenkurs von 16,05 US-Dollar (Stand: 17. April 2018) einer aktuellen Dividendenrendite von 2,24 Prozent. Die Auszahlung erfolgt am 16. Mai 2018 (Record date: 2. Mai 2018, Ex-Dividend date: 1. MaiWeiterlesen...

  • Rund 44 Prozent der DIC Asset-Aktionäre wählen Ausschüttung der Dividende in Aktien

    Die DIC Asset AG (ISIN: DE000A1X3XX4) gab am Mittwoch bekannt, dass rund 44 Prozent ihrer Aktionäre die erstmals angebotene Möglichkeit, ihre Dividende in Form von Aktien zu erhalten, wahrgenommen haben. Der Bezugspreis je neuer Aktie lag bei 9,92 Euro. Insgesamt werden 1.948.501 neue Aktien ausgegeben. Die Barausschüttung der Dividende von 0,64 Euro pro Aktie in Höhe von insgesamt 43,9 MillionenWeiterlesen...

  • Realty Income kündigt 574. monatliche Dividende in Folge an

    Der amerikanische Immobilienkonzern Realty Income Corporation (ISIN: US7561091049, NYSE: O) wird eine monatliche Dividende in Höhe von 0,2195 US-Dollar je Aktie ausschütten. Die Zahlung erfolgt am 15. Mai 2018 (Record day: 1. Mai 2018, Ex-Dividenden Tag: 30. April 2018). Der Konzern zahlt damit die 574. monatliche Dividende in Folge aus. Seit dem Börsengang im Jahr 1994 wurde die Ausschüttung 96Weiterlesen...

  • Axel Springer lädt zur Hauptversammlung und steigert die Dividende

    Das Medienhaus Axel Springer SE (ISIN: DE0005501357) will für das Geschäftsjahr 2017 eine Dividende von 2,00 Euro ausbezahlen. Über den Vorschlag stimmen die Aktionäre auf der heutigen Hauptversammlung in Berlin ab. Damit wird die Ausschüttung gegenüber dem Vorjahr (1,90 Euro) um 10 Eurocent oder 5,3 Prozent angehoben. Beim derzeitigen Aktienkurs von 68,43 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,92Weiterlesen...