• Hella will die Dividende aussetzen

    Der Automobilzulieferer Hella GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE000A13SX22) will der Hauptversammlung am 25. September 2020 die Aussetzung der Dividendenzahlung für das Geschäftsjahr 2019/2020 vorschlagen. Im letzten Jahr wurde eine reguläre Dividende in Höhe von 1,05 Euro je Aktie ausbezahlt. Zusätzlich zur regulären Dividende wurde im letzten Jahr eine Sonderdividende in Höhe von 2,30 Euro aufgrund des Verkaufs des GroßhandelsgeschäftsWeiterlesen...

  • McDonald’s kündigt seit dem Jahr 1976 eine Dividende an

    Die amerikanische Schnellrestaurantkette McDonald’s Corp. (ISIN: US5801351017, NYSE: MCD) gibt eine Quartalsdividende von 1,25 US-Dollar je Aktie bekannt. Aktionäre erhalten die nächste Ausschüttung am 15. Juni 2020 (Record date: 1. Juni 2020). Auf das Gesamtjahr gerechnet werden 5,00 US-Dollar ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Aktienkurs von 184,41 US-Dollar bei 2,71 Prozent (Stand: 22. Mai 2020). Seit dem StartWeiterlesen...

  • Cerner zahlt Quartalsdividende an die Investoren

    Der amerikanische IT-Dienstleister Cerner Corp. (ISIN: US1567821046, NASDAQ: CERN) wird seinen Aktionären 0,18 US-Dollar als Quartalsdividende ausbezahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 17. Juli 2020 (Record date: 5. Juni 2020). Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,72 US-Dollar Gesamtdividende bezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 67,28 US-Dollar (Stand: 22. Mai 2020) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 1,07 Prozent. Im Juli 2019 starteteWeiterlesen...

  • Steel Dynamics schüttet Dividende für das zweite Quartal aus

    Der amerikanische Stahlhersteller Steel Dynamics Inc. (ISIN: US8581191009, NASDAQ: STLD) zahlt am 10. Juli 2020 eine Quartalsdividende in Höhe von 0,25 US-Dollar je Aktie an seine Aktionäre aus (Record date ist der 30. Juni 2020). Auf das Jahr hochgerechnet wird somit 1 US-Dollar ausbezahlt. Beim derzeitigen Börsenkurs von 24,43 US-Dollar (Stand: 22. Mai 2020) entspricht das einer aktuellen Dividendenrendite vonWeiterlesen...

  • Insperity zahlt vierteljährliche Dividende aus

    Die amerikanische Insperity Inc. (ISIN: US45778Q1076, NYSE: NSP), ein Dienstleister für den Personalsektor, zahlt am 22. Juni 2020 eine Quartalsdividende in Höhe von 40 US-Cents an die Investoren aus (Record date ist der 8. Juni 2020). Auf das Jahr hochgerechnet zahlt der Konzern eine Dividende in Höhe von 1,60 US-Dollar. Auf Basis des derzeitigen Aktienkurses von 49,59  US-Dollar (Stand: 22.Weiterlesen...

  • World Fuel Services meldet Dividende

    Der US-Konzern World Fuel Services Corporation (ISIN: US9814751064, NYSE: INT) wird eine Quartalsdividende von 10 US-Cents je Aktie zahlen. Aktionäre erhalten die Auszahlung am 2. Juli 2020 (Record date: 5. Juni 2020). Auf das Jahr hochgerechnet schüttet der Konzern 0,40 US-Dollar an seine Investoren aus. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 23,79 US-Dollar (Stand: 22. Mai 2020) einer aktuellen DividendenrenditeWeiterlesen...

  • Telephone and Data Systems gibt seit 1974 eine Dividende bekannt

    Der Telekommunikationskonzern Telephone and Data Systems Inc. (ISIN: US8794338298, NYSE: TDS) schüttet am 30. Juni 2020 eine Quartalsdividende in Höhe von 0,17 US-Dollar je Aktie aus. Record date ist der 16. Juni 2020. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit 0,68 US-Dollar ausgezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 19,64 US-Dollar (Stand: 22. Mai 2020) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,46 Prozent.Weiterlesen...

  • Aktionäre von SL Green Realty erhalten Dividende

    Das amerikanische Immobilienunternehmen SL Green Realty Corp. (ISIN: US78440X1019, NYSE: SLG) wird eine monatliche Dividende in Höhe von 0,295 US-Dollar je Aktie an die Investoren ausschütten. Die Auszahlung der Dividende erfolgt am 15. Juni 2020 (Record date: 29. Mai 2020). Die erste Dividendenzahlung erfolgte im November 1997 (0,16 US-Dollar). Die SL Green Realty Corp. ist ein Real Estate Investment TrustWeiterlesen...

  • Luminex hält Dividende stabil

    Das amerikanische Biotechnologieunternehmen Luminex Corporation (ISIN: US55027E1029, NASDAQ: LMNX) wird seinen Aktionären für das zweite Quartal 2020 eine Dividende von 0,09 US-Dollar je Aktie ausbezahlen. Auszahltag ist der 9. Juli 2020. Record date ist der 18. Juni 2020. Auf das Jahr gerechnet werden 0,36 US-Dollar Dividende ausgeschüttet. Damit beträgt die aktuelle Dividendenrendite beim derzeitigen Börsenkurs von 31,49 US-Dollar 1,14 ProzentWeiterlesen...

  • NextEra Energy gibt Dividende bekannt

    Der amerikanische Energiekonzern NextEra Energy Inc. (ISIN: US65339F1012, NYSE: NEE) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 1,40 US-Dollar je Aktie ausschütten. Die Auszahlung erfolgt am 15. Juni 2020 (Record date ist der 2. Juni 2020). Auf ein Jahr hochgerechnet schüttet der Energiekonzern 5,60 US-Dollar je Aktie aus. Somit errechnet sich basierend auf dem aktuellen Aktienkurs von 230,78 US-Dollar (Stand: 22.Weiterlesen...

  • United Utilities hebt die Dividende leicht an

    Das britische Versorgungsunternehmen United Utilities Group plc (ISIN: GB00B39J2M42) wird die Schlussdividende für das Jahr 2019/20 um 3,2 Prozent auf 28,40 Pence (ca. 0,31 Euro) erhöhen. Damit erhalten die Aktionäre für das letzte Jahr eine Gesamtdividende von 42,60 Pence (ca. 0,47 Euro). Im Jahr zuvor wurden 41,28 Pence ausgeschüttet. United Utilities zahlt die Dividende in Form einer Zwischen- und einerWeiterlesen...

  • Burberry streicht die Dividende

    Die britische Burberry Group plc (ISIN: GB0031743007) teilte am Freitag mit, dass der Konzern keine Schlussdividende ausschütten wird. Normalerweise zahlt Burberry seine Dividende in Form einer Zwischen- und einer Schlussdividende aus. Eine Zwischendividende (11,3 Pence) wurde bereits bezahlt. Damit beträgt die aktuelle Dividendenrendite beim derzeitigen Börsenkurs von 15,95 Euro knapp 0,79 Prozent. Im letzten Geschäftsjahr wurden insgesamt 42,5 Pence ausbezahlt.Weiterlesen...

  • Medtronic erhöht die Dividende das 43. Jahr in Folge

    Der Medizintechniker Medtronic plc (ISIN: IE00BTN1Y115, NYSE: MDT) gibt eine Quartalsdividende von 58 US-Cents bekannt. Gegenüber dem Vorquartal (54 US-Cents) ist dies eine Anhebung um 7,4 Prozent. Dies ist die 43. jährliche Dividendenanhebung in Folge. Auf Jahressicht hochgerechnet erhalten die Anteilsinhaber künftig 2,32 US-Dollar. Beim derzeitigen Aktienkurs von 95,41 US-Dollar (Stand: 21. Mai 2020) beträgt die aktuelle Dividendenrendite 2,43 Prozent.Weiterlesen...

  • BlackRock wird 3,63 US-Dollar Dividende an die Aktionäre zahlen

    Das US-Finanzinstitut BlackRock, Inc. (ISIN: US09247X1019, NYSE: BLK) wird am 23. Juni 2020 eine Quartalsdividende in Höhe von 3,63 US-Dollar an die Investoren auszahlen. Record date ist der 5. Juni 2020. Damit zahlt BlackRock auf das Jahr hochgerechnet 14,52 US-Dollar Gesamtdividende aus. Dies entspricht beim derzeitigen Börsenkurs von 508,51 US-Dollar (Stand: 21. Mai 2020) einer aktuellen Dividendenrendite von 2,86 Prozent.Weiterlesen...

  • Thermo Fisher Scientific hält Dividende stabil

    Der amerikanische Medizintechniker Thermo Fisher Scientific Inc. (ISIN: US8835561023, NYSE: TMO) wird am 15. Juli 2020 eine Quartalsdividende in Höhe von 22 US-Cents je Anteilsschein an seine Aktionäre ausbezahlen. Record day ist der 15. Juni 2020. Auf das Jahr hochgerechnet kommen 0,88 US-Dollar zur Auszahlung. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 335,75 US-Dollar (Stand: 21. Mai 2020) einer aktuellen DividendenrenditeWeiterlesen...

  • Air Products and Chemicals kündigt Dividende an

    Das Chemieunternehmen Air Products and Chemicals (ISIN: US0091581068, NYSE: APD) wird am 10. August 2020 eine Quartalsdividende in Höhe von 1,34 US-Dollar an seine Aktionäre ausbezahlen (Record date ist der 1. Juli 2020), wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. Auf das Jahr hochgerechnet zahlt Air Products and Chemicals 5,36 US-Dollar an seine Investoren aus. Das entspricht beim derzeitigen Aktienkurs vonWeiterlesen...

  • Dentsply Sirona schüttet konstante Dividende aus

    Der amerikanische Dentalprodukte-Anbieter Dentsply Sirona Inc. (ISIN: US24906P1093, NYSE: XRAY) wird unverändert 0,10 US-Dollar als vierteljährliche Dividende ausbezahlen, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. Die nächste Auszahlung erfolgt am 10. Juli 2020 (Record date: 26. Juni 2020). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet kommen 0,40 US-Dollar zur Ausschüttung. Damit liegt die derzeitige Dividendenrendite beim aktuellen Börsenkurs von 41,96 US-Dollar (Stand: 21. MaiWeiterlesen...

  • Best Buy gibt Dividende bekannt

    Der amerikanische Elektronikhändler Best Buy Co. (ISIN: US0865161014, NYSE: BBY) wird seinen Aktionären am 2. Juli eine Quartalsdividende von 55 US-Cents ausbezahlen (Record date ist der 11. Juni 2020). Auf das Jahr hochgerechnet schüttet der Konzern künftig 2,20 US-Dollar aus. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 77,98 US-Dollar einer aktuellen Dividendenrendite von 2,82 Prozent (Stand: 21. Mai 2020). Best BuyWeiterlesen...

  • Aktionäre von Avnet erhalten Dividende

    Der amerikanische Technologiekonzern Avnet Inc. (ISIN: US0538071038, NYSE: AVT) schüttet am 17. Juni 2020 eine Quartalsdividende von 0,21 US-Dollar je Aktie aus, wie am Donnerstag berichtet wurde. Record date ist der 3. Juni 2020. Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,84 US-Dollar Gesamtdividende ausgezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 27,71 US-Dollar (Stand: 21. Mai 2020) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,03Weiterlesen...

  • Brady meldet Dividende

    Der amerikanische Dienstleister Brady Corporation (ISIN: US1046741062, NYSE: BRC) zahlt eine vierteljährliche Dividende von 0,2175 US-Dollar je Aktie. Die Auszahlung erfolgt am 31. Juli 2020 (Record date: 10. Juli 2020). Auf das Jahr hochgerechnet werden somit 0,87 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 47,17 US-Dollar (Stand: 21. Mai 2020) entspricht das einer aktuellen Dividendenrendite von 1,84 Prozent. Die Brady CorporationWeiterlesen...