Aktionäre von HCA Healthcare erhalten Dividende

Der US-Klinikbetreiber HCA Healthcare Inc. (ISIN: US40412C1018, NYSE: HCA) schüttet am 30. September 2021 eine Quartalsdividende in Höhe von 48 US-Cents je Aktie aus. Record date ist der...

147 0

21. Juli 2021

ISIN:

US40412C1018

147 0

Der US-Klinikbetreiber HCA Healthcare Inc. (ISIN: US40412C1018, NYSE: HCA) schüttet am 30. September 2021 eine Quartalsdividende in Höhe von 48 US-Cents je Aktie aus. Record date ist der 16. September 2021. Insgesamt werden auf das Jahr hochgerechnet 1,92 US-Dollar ausgeschüttet.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 248,90 US-Dollar ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von 0,77 Prozent (Stand: 20. Juli 2021). Seit März 2018 (0,35 US-Dollar) wird eine reguläre vierteljährliche Dividende bezahlt.

Das Unternehmen wurde 1968 gegründet. Zum 30. Juni 2021 betrieb HCA 187 Hospitäler und rund 2.000 Gesundheitseinrichtungen wie Notfallzentren in 20 US-Bundesstaaten und im Vereinigten Königreich. Der Umsatz lag im zweiten Quartal (30. Juni) des Fiskaljahres 2021 bei 14,44 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 11,07 Mrd. US-Dollar), wie ebenfalls am 20. Juli berichtet wurde. Der Gewinn betrug 1,66 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,22 Mrd. US-Dollar). Nach Bekanntgabe der Nachrichten legte die Aktie an der Wall Street über 14 Prozent zu.

Seit Anfang des Jahres 2021 liegt die Aktie auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street mit 51,34 Prozent im Plus und die Marktkapitalisierung liegt bei aktuell 73,33 Mrd. US-Dollar (Stand: 20. Juli 2021).

Redaktion MyDividends.de