International Flavors & Fragrances hebt die Dividende das elfte Jahr in Folge an

Der amerikanische Hersteller von Aromen und Duftstoffen International Flavors & Fragrances Inc. (ISIN: US4595061015, NYSE: IFF) wird den Aktionären eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,77 US-Dollar ausbezahlen....

289 0

11. August 2020

Unternehmen:

International Flavors & Fragrances

ISIN:

US4595061015

Ausschüttung Gesamtjahr:

3,08 USD

Dividenden-Rendite:

2,36%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

2,70%

289 0

Der amerikanische Hersteller von Aromen und Duftstoffen International Flavors & Fragrances Inc. (ISIN: US4595061015, NYSE: IFF) wird den Aktionären eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,77 US-Dollar ausbezahlen. Dies ist eine Erhöhung um 2,7 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Es ist die elfte jährliche Anhebung der Dividende in Folge. Die nächste Auszahlung erfolgt am 5. Oktober 2020 (Record day: 24. September 2020).

Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 3,08 US-Dollar ausgeschüttet. Die Aktie von International Flavors & Fragrances (IFF) notiert derzeit bei 130,55 US-Dollar. Die Dividendenrendite liegt damit aktuell bei 2,36 Prozent (Stand: 10. August 2020).

International Flavors & Fragrances mit Sitz in Hauptsitz in New York ist der drittgrößte Hersteller von Duft- und Aromastoffen weltweit. Mit rund 7.400 Mitarbeitern wurde im zweiten Quartal 2020 ein Umsatz von 1,2 Mrd. US-Dollar erwirtschaftet (Vorjahr: 1,29 Mrd. US-Dollar). Dabei stand ein Gewinn von 87,37 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 138,87 Mio. US-Dollar) in den Büchern.

Seit Jahresbeginn liegt die Aktie an der Wall Street mit 1,19 Prozent im Plus und die derzeitige Marktkapitalisierung liegt bei 13,9 Mrd. US-Dollar (Stand: 10. August 202ß).

Saskia HaakerRedaktion MyDividends.de