Aktionäre der Hotelkette Marriott erhalten 10 US-Cents Dividende

Marriott International (ISIN: US5719032022, NYSE: MAR), die größte amerikanische Hotelkette, wird die Dividende gegenüber dem Vorquartal mit 0,10 US-Dollar unverändert belassen. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit 0,40...

42 0

10. November 2011

42 0

Marriott International (ISIN: US5719032022, NYSE: MAR), die größte amerikanische Hotelkette, wird die Dividende gegenüber dem Vorquartal mit 0,10 US-Dollar unverändert belassen. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit 0,40 US-Dollar ausbezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 30,27 US-Dollar entspricht dies einer Dividendenrendite von 1,32 Prozent. Die letzte Dividendenanhebung erfolgte im Mai 2011.

Marriott International, Inc. ist eine der weltweit führenden Hotelketten. Die Gründung erfolgte im Jahr 1927 durch J. Willard und Alice S. Marriott, die in Washington DC einen Root Beer-Verkaufsstand eröffneten. Heute umfasst Marriott International mehr als 2.900 Hotels weltweit. Zu den Marken zählt neben Marriott auch das Ritz-Carlton.

Redaktion – MyDividends.de