Altera erhöht die Dividende um 20 Prozent

Der amerikanische Halbleiterkonzern Altera Corp. (ISIN: US0214411003, NYSE: ALTR) meldete gestern seine Zahlen zum 2. Quartal. Der Konzern aus San Jose in Kalifornien erwirtschaftete einen Gewinn von 180,6...

142 0

21. Juli 2010

142 0

Der amerikanische Halbleiterkonzern Altera Corp. (ISIN: US0214411003, NYSE: ALTR) meldete gestern seine Zahlen zum 2. Quartal. Der Konzern aus San Jose in Kalifornien erwirtschaftete einen Gewinn von 180,6 Mio. US-Dollar oder 0,58 US-Dollar je Aktie. Analysten hatten mit einem Gewinn von 53 US-Cents gerechnet. Der Umsatz kletterte um 68 Prozent auf 469,3 Mio. US-Dollar. Gleichzeitig gab Altera eine Erhöhung der Dividende um 20 Prozent auf 6 US-Cents je Quartal bekannt.

Damit werden auf das Gesamtjahr gerechnet nun 0,24 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 28,31 US-Dollar beträgt die Dividendenrendite von Altera 0,84 Prozent. Aktionäre erhalten die nächste Quartalsdividende am 1. September, sofern sie am 10. August im Aktionärsregister eingetragen sind.

Redaktion – MyDividends.de