American Eagle Outfitters erzielt mehr Gewinn und zahlt Dividende aus

Die amerikanische Bekleidungskette American Eagle Outfitters Inc. (ISIN: US02553E1064, NYSE: AEO) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,18 US-Dollar je Anteilsschein ausbezahlen, wie am Dienstag berichtet wurde. Die...

108 0

24. November 2021

ISIN:

US02553E1064

108 0

Die amerikanische Bekleidungskette American Eagle Outfitters Inc. (ISIN: US02553E1064, NYSE: AEO) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,18 US-Dollar je Anteilsschein ausbezahlen, wie am Dienstag berichtet wurde.

Die Ausschüttung erfolgt am 29. Dezember 2021 (Record date: 10. Dezember 2021). Die Gesamtdividende auf das Jahr hochgerechnet beträgt 0,72 US-Dollar. Beim derzeitigen Aktienkurs von 28,79 US-Dollar (Stand: 23. November 2021) liegt die aktuelle Dividendenrendite damit bei 2,50 Prozent. Im Juni 2021 gab der Konzern eine Erhöhung der Dividende um 31 Prozent auf den aktuellen Betrag bekannt.

Im dritten Quartal (30. Oktober) des Fiskaljahres 2021 betrug der Umsatz 1,27 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,03 Mrd. US-Dollar), wie ebenfalls am Dienstag berichtet wurde. Der Gewinn lag bei 152,22 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn von 58,11 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor. Insgesamt betreibt der Konzern über 1.000 Läden in den USA, Kanada, Mexiko und Hong Kong. Das erste Geschäft ist 1977 eröffnet worden.

Seit Jahresanfang 2021 liegt die Aktie an der Wall Street auf dem aktuellen Kursniveau mit 43,45 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung beträgt 4,63 Mrd. US-Dollar (Stand: 23. November 2021).

Redaktion MyDividends.de