American Greetings schüttet weiterhin 0,14 US-Dollar Dividende aus

Die American Greetings Corporation (ISIN: US0263751051, NYSE: AM) wird ihren Aktionären eine Quartalsdividende in Höhe von 0,14 US-Dollar ausbezahlen. Dies entspricht demselben Betrag wie im Vorquartal. Somit werden...

42 0

16. September 2010

42 0

Die American Greetings Corporation (ISIN: US0263751051, NYSE: AM) wird ihren Aktionären eine Quartalsdividende in Höhe von 0,14 US-Dollar ausbezahlen. Dies entspricht demselben Betrag wie im Vorquartal. Somit werden auf das Jahr hochgerechnet 0,56 US-Dollar an die Aktionäre ausgeschüttet. Die Dividendenrendite beträgt damit auf dem aktuellen Kursniveau von 20,17 US-Dollar 2,78 Prozent.

American Greetings wurde 1906 gegründet und ist weltweit der größte Herausgeber von Grußkarten. Das Unternehmen mit Sitz in Cleveland in Ohio hat eine über 100-jährige Tradition. Der Konzern verkauft u. a. Grußkarten, Geschenkpapier, Klingeltöne und Dekorationsangebote. Die Produkte fidet man in zahlreichen Einzelhandelsgeschäften weltweit. Es werden rund 1,7 Mrd. US-Dollar Umsatz generiert.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de