AmeriServ Financial hält die Dividende stabil

Der US-Finanzdienstleister AmeriServ Financial Inc. (ISIN: US03074A1025, NASDAQ: ASRV), Muttergesellschaft der AmeriServ Financial Bank sowie der AmeriServ Trust Financial Services Company, zahlt unverändert eine Quartalsdividende in Höhe von...

90 0

25. Januar 2023

ISIN:

US03074A1025

90 0

Der US-Finanzdienstleister AmeriServ Financial Inc. (ISIN: US03074A1025, NASDAQ: ASRV), Muttergesellschaft der AmeriServ Financial Bank sowie der AmeriServ Trust Financial Services Company, zahlt unverändert eine Quartalsdividende in Höhe von 0,03 US-Dollar. Die nächste Auszahlung erfolgt am 21. Februar 2023 (Record date: 6. Februar 2023).

Auf Jahressicht schüttet der Konzern aus Johnstown, Pennsylvania, somit 0,12 US-Dollar an seine Investoren aus. Das entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 4,00 US-Dollar (Stand: 24. Januar 2023) einer Dividendenrendite von 2,98 Prozent. Im vierten Quartal (31. Dezember) des Fiskaljahres 2022 erwirtschaftete das Unternehmen einen Nettogewinn von 0,95 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 1,85 Mio. US-Dollar), wie ebenfalls am 24. Januar 2023 berichtet wurde.

Die Aktie liegt an der Wall Street auf der aktuellen Kursbasis seit Jahresanfang 2023 mit 1,52 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 68,46 Mio. US-Dollar (Stand: 24. Januar 2023).

Redaktion MyDividends.de