Ametek steigert die Dividende

Der amerikanische Industriekonzern Ametek Inc. (ISIN: US0311001004, NYSE: AME) zahlt am 31. März 2021 eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 20 US-Cents je Aktie. Record day ist der...

364 0

12. Februar 2021

Unternehmen:

Ametek

ISIN:

US0311001004

Ausschüttung Gesamtjahr:

0,80 USD

Dividenden-Rendite:

0,66%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

11,10%

364 0

Der amerikanische Industriekonzern Ametek Inc. (ISIN: US0311001004, NYSE: AME) zahlt am 31. März 2021 eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 20 US-Cents je Aktie. Record day ist der 15. März 2021. Im Vergleich zum Vorqurtal ist dies eine Erhöhung um 11,1 Prozent. Auf das Jahr hochgerechnet zahlt Ametek künftig 0,80 US-Dollar an seine Investoren aus.

Dies entspricht beim derzeitigen Börsenkurs von 121,65 US-Dollar (Stand: 11. Februar 2021) einer Dividendenrendite von 0,66 Prozent. Seit mehr als 300 Quartalen wird ununterbrochen eine vierteljährliche Dividende ausgeschüttet.

Ametek ist ein Anbieter von elektronischen Messgeräten und elektromechanischen Geräten und beschäftigt rund 18.000 Mitarbeiter. Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2020 erzielte Ametek einen Umsatz von 1,2 Mrd. US-Dollar nach 1,3 Mrd. US-Dollar im Vorjahr, wie am 4. Februar berichtet wurde.

Seit Jahresanfang 2021 liegt die Aktie an der Wall Street auf der aktuellen Kursbasis mit 0,59 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 27,72 Mrd. US-Dollar (Stand: 11. Februar 2021).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de