Arcandor: Eigentümer helfen

Die Mehrheitsgesellschafter der Arcandor AG (ISIN: DE0006275001) wollen dem angeschlagenen Konzern zur Seite stehen. Der Bankier Carl Janssen, Aufsichtsratsvorsitzender bei Arcandor, verhandelt mit Politikern von CDU/CSU und der...

26 0

3. Juni 2009

26 0

Die Mehrheitsgesellschafter der Arcandor AG (ISIN: DE0006275001) wollen dem angeschlagenen Konzern zur Seite stehen. Der Bankier Carl Janssen, Aufsichtsratsvorsitzender bei Arcandor, verhandelt mit Politikern von CDU/CSU und der FDP. Laut Berichten der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ geht es dabei um unterschiedliche Konzepte, wie die Beteiligung der beiden Haupteigentümer, Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz und das Bankhaus Oppenheim, gestaltet werden kann. So könnten die Aktienpakete, zusammen knapp 60%, als Sicherheit dem Staat zur Verfügung gestellt werden. Voraussetzung hierfür wäre die Gewährung der beantragten Bürgschaft in Höhe von 650 Mio. Euro.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de