Asian Bamboo erhöht Dividende um 50% auf 0,30 Euro

Der chinesische Bambusproduzent Asian Bamboo (ISIN: DE000A0M6M79) wird seine Aktionäre am Geschäftserfolg des vergangenen Jahres teilhaben lassen. So soll die Dividende um 50% auf 0,30 Euro gesteigert werden....

42 0

30. März 2010

42 0

Der chinesische Bambusproduzent Asian Bamboo (ISIN: DE000A0M6M79) wird seine Aktionäre am Geschäftserfolg des vergangenen Jahres teilhaben lassen. So soll die Dividende um 50% auf 0,30 Euro gesteigert werden. Auf Basis des aktuellen Börsenkurses von 32,83 Euro entspricht dies einer Dividendenrendite von 0,91%. Im vergangenen Jahr steigerte Asian Bamboo den Umsatz um 34% auf 58,6 Mio. Euro. Damit übertraf der Konzern die eigenen Prognosen. Der bereinigte Konzernjahresüberschuss kletterte um 31% auf 27,8 Mio. Euro. Die bereinigte Nettoergebnis-Marge beträgt wie im Vorjahr 48%.

Redaktion – MyDividends.de