Atoss Software beschliesst Anhebung der Dividende auf 0,71 Euro

Die Atoss Software AG (ISIN: DE0005104400) wird die Dividende um 18,3 Prozent auf 0,71 Euro je Aktie erhöhen (Vorjahr 0,60 Euro). Beim derzeitigen Aktienkurs von 18,71 Euro beträgt...

314 0

6. März 2012

314 0

Die Atoss Software AG (ISIN: DE0005104400) wird die Dividende um 18,3 Prozent auf 0,71 Euro je Aktie erhöhen (Vorjahr 0,60 Euro). Beim derzeitigen Aktienkurs von 18,71 Euro beträgt die aktuelle Dividendenrendite somit 3,79 Prozent. Insgesamt haben die Aktionäre damit laut Unternehmensangaben seit Einführung der Dividendenpolitik 2003 Ausschüttungen in Höhe von 11,41 Euro je Aktie erhalten.

Die nächste Hauptversammlung findet am 20. April 2012 statt. Atoss erzielte mit den Ergebnissen zum Jahr 2011 erneut einen Rekordabschluss. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um rund 8 % auf 31,6 Millionen Euro. Das operative Ergebnis (EBIT) kletterte von 6,8 auf 7,3 Millionen Euro.

Redaktion – MyDividends.de