Atoss Software will die Dividende anheben

Die Atoss Software AG (ISIN: DE0005104400) will die Dividende des Vorjahres in Höhe von 0,44 Euro anheben. Ende Februar soll darüber entschieden werden. Die Hauptversammlung findet dann am...

52 0

29. Januar 2010

52 0

Die Atoss Software AG (ISIN: DE0005104400) will die Dividende des Vorjahres in Höhe von 0,44 Euro anheben. Ende Februar soll darüber entschieden werden. Die Hauptversammlung findet dann am 30.04.2010 in München statt.

Der Konzern erzielte in 2009 ein Umsatzwachstum von 8% auf 29,1 Mio. Euro. Das Betriebsergebnis kletterte um 9% auf 5,5 Mio. Euro. Deutliche Zuwächse gab es beim Cashflow von 7,6 Mio. Euro (Vorjahr 2,5 Mio. Euro). Die Liquiditt liegt bei 19,3 Mio. Euro. Beim derzeitigen Aktienkurs von 12,55 Euro und der letztjährigen Ausschüttung von 0,44 Euro beträgt die Dividendenrendite 3,05%.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de