Ausblick für Dividendenjäger

Wie erst jüngst berichtet, haben die Unternehmen des S&P 500-Index im zweiten Quartal ihre Dividendenausschüttungen um 14,3 Mrd. USD gesenkt, der größte Rückgang in den letzten 40 Jahren,...

32 0

6. Juli 2009

32 0

Wie erst jüngst berichtet, haben die Unternehmen des S&P 500-Index im zweiten Quartal ihre Dividendenausschüttungen um 14,3 Mrd. USD gesenkt, der größte Rückgang in den letzten 40 Jahren, so die Ratingagentur Standard & Poor´s. Allein im Juni folgte eine Kürzung im Jahresvergleich in Höhe von 6,6 Mrd. USD.

Dennoch weist die Gesamtrendite des S&P 500-Index eine steigende Tendenz auf. So betrug die Dividendenrendite im Juli 2007 1,9%. Im Juli des folgenden Jahres lag die Rendite bei 2,3% und in diesem Jahr bei knapp 2,4%. Dies bedeutet, daß die Dividenden zwar gekürzt werden, aber die Märkte insgesamt sind noch schneller gefallen.

Redaktion MyDividends.de