AXA begibt nachrangige Anleihe

Der französische Versicherungskonzern AXA (ISIN: FR0000120628) begibt einen nachrangigen Bond im Volumen von 1,3 Mrd Euro. Die Anleihe hat eine Laufzeit bis 16. April 2040 und einen Kupon...

793 0

15. April 2010

793 0

Der französische Versicherungskonzern AXA (ISIN: FR0000120628) begibt einen nachrangigen Bond im Volumen von 1,3 Mrd Euro. Die Anleihe hat eine Laufzeit bis 16. April 2040 und einen Kupon von 5,25%. Der Reoffer Price lag bei 99,407. Zu den begleitenden Banken zählen BNP Paribas SA, Citigroup, Credit Agricole CIB, JPMorgan Chase, Natixis und die Royal Bank of Scotland Group.

Die Anleihe wird laut Angaben einer begleitenden Bank mit 205 Basispunkten über Mid-Swaps verzinst. Mit einer Nachfrage von mehr als 8 Mrd. Euro seien die Auftragsbücher geschlossen worden. Das Rating von Moody´s liegt bei „A3”.

Redaktion – MyDividends.de