Ball Corp. wird 10 US-Cents Quartalsdividende ausschütten

Die amerikanische Ball Corp. (ISIN: US0584981064, NYSE: BLL) wird eine vierteljährlichen Dividende in Höhe von 10 US-Cents je Anteilsschein ausbezahlen. Ball zahlt damit auf das gesamte Jahr gerechnet...

59 0

27. November 2009

59 0

Die amerikanische Ball Corp. (ISIN: US0584981064, NYSE: BLL) wird eine vierteljährlichen Dividende in Höhe von 10 US-Cents je Anteilsschein ausbezahlen. Ball zahlt damit auf das gesamte Jahr gerechnet 0,40 USD an die Investoren aus. Beim aktuellen Börsenkurs von 50,75 USD liegt die Dividendenrendite bei 0,79%.

Ball Corporation ist einer der weltweit größten Hersteller von Metall- und Plastikverpackungen für die Getränke- und Nahrungsindustrie. Das Unternehmen wurde 1880 in den USA gegründet und beschäftigt heute rund 14.000 Mitarbeiter an nahezu 100 Standorten weltweit. Hauptsitz des Konzerns ist Broomfield (Colorado). Ball hat für das Jahr 2008 einen Umsatz von 7,56 Millarden Dollar ausgewiesen (Quelle: Webseite des Konzerns).

Werner W. Rehmet – MyDividends.de