Bank of America will bald wieder höhere Dividenden zahlen

Die Bank of America (ISIN: US0605051046, NYSE: BAC) will so schnell wie möglich wieder höhere Dividenden zahlen. Die Ausschüttungsquote soll künftig mehr als 30 Prozent des Gewinns betragen,...

22 0

8. Dezember 2010

22 0

Die Bank of America (ISIN: US0605051046, NYSE: BAC) will so schnell wie möglich wieder höhere Dividenden zahlen. Die Ausschüttungsquote soll künftig mehr als 30 Prozent des Gewinns betragen, so CEO Brian Moynihan. Derzeit zahlt das Bankinstitut unverändert 1 US-Cent Dividende je Quartal an seine Aktionäre. Damit werden auf das Gesamtjahr gesehen 0,04 US-Dollar an die Investoren ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 11,57 US-Dollar entspricht dies einer Dividendenrendite von 0,35 Prozent.

Im 1. Quartal 2009 kürzte das Institut aufgrund der Finanzkrise die Ausschüttung von 0,32 US-Dollar auf den aktuellen Betrag. Der Bankkonzern aus Charlotte im US-Bundesstaat North Carolinakam insbesondere durch die Übernahme der angeschlagenen US-Investmentbank Merrill Lynch ins Trudeln.

Redaktion – MyDividends.de