Bank of New York Mellon schüttet 9 US-Cents Dividende aus

Die Bank of New York Mellon (ISIN: US0640581007, NYSE: BK) wird an ihre Aktionäre eine unveränderte Quartalsdividende in Höhe von 0,09 US-Dollar ausbezahlen. Auf das Jahr hochgerechnet werden...

23 0

21. Juli 2010

23 0

Die Bank of New York Mellon (ISIN: US0640581007, NYSE: BK) wird an ihre Aktionäre eine unveränderte Quartalsdividende in Höhe von 0,09 US-Dollar ausbezahlen. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit 0,36 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 25,53 US-Dollar einer Dividendenrendite von 1,41 Prozent. Aktionäre, die spätestens am 30. Juli im Aktionärsregister eingetragen sind, erhalten die nächste Quartalsdividende am 10. August.

Die Bank of New York wurde 1784 gegründet und fusionierte im Jahr 2007 mit der Mellon Financial Corporation. Seitdem firmiert der Konzern unter dem Namen The Bank of New York Mellon Corporation.

Redaktion MyDividends.de.