Bank of the Ozarks erhöht die Dividende um 6,25 Prozent

Der Aufsichtsrat der Bank of the Ozarks Inc. (ISIN: US0639041062, NYSE: OZRK) hat eine Erhöhung der Quartalsdividende um 6,25 Prozent beschlossen. Somit erhalten die Aktionäre nun eine Ausschüttung...

34 0

5. Januar 2011

34 0

Der Aufsichtsrat der Bank of the Ozarks Inc. (ISIN: US0639041062, NYSE: OZRK) hat eine Erhöhung der Quartalsdividende um 6,25 Prozent beschlossen. Somit erhalten die Aktionäre nun eine Ausschüttung von 17 US-Cents. Auf das Jahr hochgerechnet werden damit 0,68 US-Dollar ausbezahlt. Die Dividendenrendite beträgt beim aktuellen Kursniveau von 43,74 US-Dollar 1,55 Prozent.

Investoren der Bank of the Ozarks erhalten die nächste Auszahlung am 21. Januar 2011. Stichtag ist der 14. Januar 2011. Die Bank of the Ozarks mit Firmensitz in Little Rock im US-Bundesstaat Arkansas hat die Dividende viermal in den letzten 5 Quartalen angehoben. Das Institut verfügt über 90 Zweigstellen in Arkansas, Texas, Georgia, Florida, South Carolina, North Carolina und Alabama. Zum Stichtag 30. September 2010 verfügte das Finanzunternehmen über 3,2 Milliarden US-Dollar an Vermögen.

Redaktion – MyDividends.de