Barron´s erwartet Dividende von 0,75 – 1,00 US-Dollar bei JPMorgan Chase

Geht es nach dem angesehenen Magazin „Barron´s”, kann das amerikanische Bankinstitut JPMorgan Chase (ISIN: US46625H1005, NYSE: JPM) die Dividende auf 0,75 – 1,00 US-Dollar steigern. Derzeit zahlt die...

42 0

5. Oktober 2010

42 0

Geht es nach dem angesehenen Magazin „Barron´s”, kann das amerikanische Bankinstitut JPMorgan Chase (ISIN: US46625H1005, NYSE: JPM) die Dividende auf 0,75 – 1,00 US-Dollar steigern. Derzeit zahlt die zweitgrößte amerikanische Bank den Aktionären 5 US-Cents Quartalsdividende. Damit werden auf das Jahr hochgerechnet 0,20 USD ausgeschüttet. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 37,06 USD einer Dividendenrendite von 0,54%.

Autor Andrew Bary von Barron´s rechnet damit, dass der Aktienkurs in den nächsten 2 Jahren um 50 Prozent zulegen könnte, da sich die Gewinnsituation bei JPMorgan Chase in 2011 und 2012 normalisiert. Bary lobt insbesondere das starke Management des Konzerns mit dem Vorstandsvorsitzenden Jamie Dimon an der Spitze.

Redaktion MyDividends.de