Baukonzern Strabag SE kürzt Dividende um 5 Cents auf 0,50 Euro

Der österreichische Baukonzern Strabag SE (ISIN: AT000000STR1) wird die Dividende um 5 Cents auf 0,50 Euro je Aktie kürzen. Beim derzeitigen Aktienkurs von 19,91 Euro entspricht dies einer...

46 0

3. Mai 2010

46 0

Der österreichische Baukonzern Strabag SE (ISIN: AT000000STR1) wird die Dividende um 5 Cents auf 0,50 Euro je Aktie kürzen. Beim derzeitigen Aktienkurs von 19,91 Euro entspricht dies einer Dividendenrendite von 2,51%. Die 6. ordentliche Hauptversammlung der Strabag SE wird am 18.6.2010 in Wien stattfinden.

Unter dem Strich steigerte Strabag in 2009 den Gewinn im Vergleich zum Vorjahr von 157 auf 161,5 Mio. Euro. Dabei konnten die Wiener das Auftragspolster per Ende 2009 um 5% auf knapp 14 Mrd. Euro erhöhen. Strabag ist einer der größten Baukonzerne Europas mit starker Präsenz in Osteuropa.

Redaktion – Mydividends.de