BBT schüttet 15 US-Cents im dritten Quartal aus

Der amerikanische Finanzdienstleister BB&T (ISIN: US0549371070, NYSE: BBT) wird seinen Aktionären eine gleichbleibende Quartalsdividende in Höhe von 15 US-Cents ausbezahlen. Die Dividende soll am 2. August 2010 an...

41 0

24. Juni 2010

41 0

Der amerikanische Finanzdienstleister BB&T (ISIN: US0549371070, NYSE: BBT) wird seinen Aktionären eine gleichbleibende Quartalsdividende in Höhe von 15 US-Cents ausbezahlen. Die Dividende soll am 2. August 2010 an Aktionäre, die seit mindestens dem 9. Juli 2010 im Aktionärsregister eingetragen sind, ausgeschüttet werden. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit 0,60 USD an die Investoren bezahlt.

Die Dividendenrendite beträgt beim aktuellen Börsenkurs von 28,82 USD 2,08%. BB&T ist ein Finanzdienstleister mit Firmensitz in Winston-Salem, North Carolina und betreibt über 1.400 Filialen in den USA.

Redaktion – MyDividends.de