Bekleidungskette Gap zahlt unverändert 10 US-Cents Quartalsdividende aus

Der amerikanische Einzelhandelskonzern The Gap Inc. (ISIN: US3647601083, NYSE: GPS) wird seinen Aktionären weiterhin eine Dividende von 10 US-Cents im Quartal ausbezahlen. Erst im Februar dieses Jahres hob...

39 0

10. November 2010

39 0

Der amerikanische Einzelhandelskonzern The Gap Inc. (ISIN: US3647601083, NYSE: GPS) wird seinen Aktionären weiterhin eine Dividende von 10 US-Cents im Quartal ausbezahlen. Erst im Februar dieses Jahres hob Gap die Jahresdividende um 18 Prozent auf 0,40 US-Dollar an. Beim derzeitigen Aktienkurs von 20,19 US-Dollar liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 1,98 Prozent.

Aktionäre erhalten die nächste Ausschüttung am 26. Januar mit Stichtag 5. Januar. Die Bekleidungskette Gap hat ihren Hauptsitz in San Francisko und wurde 1969 gegründet. Die Firma hat fünf primäre Marken: Gap, Banana Republic, Old Navy, Piperlime und Athleta. In über 3.100 Läden weltweit wurden im Jahr 2009 14,2 Milliarden US-Dollar Umsatz generiert.

Redaktion – MyDividends.de